Baphomet ist ja so moe!

Heute mache ich mal einen auf krachb00ns und gebe mich ganz NSFW. Oh und eine Liebeserklärung gibt es auch noch, also lest den Artikel!
Mit diesem Eintrag wird also eine Legende geschrieben, denn ab sofort bin ich bezeugender und überzeugter Baphomet-Bekenner. Nur Baphomet käme mir ins Bett. Mit Freuden, versteht sich.

Dieser Post wurde um 13:50 veröffentlicht. True story.

Lasst uns alle mal in uns kehren und eine äußerst wichtige, moralische Frage mit unserem Gewissen vereinbaren: You wouldn’t a Baphomet, would you?!
Die Sache ist nämlich die: Ich auf jeden Fall!
Ja, ich will!

Der Grund dafür ist einfach: Love. Baphomet ist so moe, Baphomet hätte einen eigenen Anime verdient. Würde ich definitiv schauen. Auf jeden Fall. Wie könnte man nur einen superniedlichen Anime zu Baphomet nicht schauen wollen? Sag es mir, /l/. Ich begreife das nicht.
Wir werden nur leider nie einen Anime zu Baphomet zu Gesicht bekommen, weil Japan SHIT TASTE™ hat, das wurde jetzt schon mehrmals bestätigt. Da verkauft sich sogar Blödsinn wie Nanoha, der schon ohne Filler und in gut animierter Version nur ganz knapp das Mittelmaß erreicht. Why, Nihon, why? Gibt es denn nirgends mehr guten Geschmack und/oder Qualitätsbewusstsein? Nicht nur, dass ich keine zweite Staffel von Densetsu bekommen werde, nein, selbst Moe-Idol Baphomet hätte nie eine Chance auf einen Animu und das, wo geistig behinderte Schulmädchen bald einen Kinofilm bekommen werden. Dabei ist Baphomet doch so viel besser, intelligenter und überaus zuckriger. Moe culture, I am disappoint. Baphomet sollte der Star Akihabaras sein, nicht… nicht… ich weiß nicht… derzeit mal wieder Pedo-tan?

Kennt ihr das also, ihr wacht eines schönen Tages auf, das Herz pocht euch, Frühlingsduft macht sich zu regnerischen Sommerzeiten im Zimmer breit, obwohl das Fenster noch gar nicht offen ist, die Bienen summen, ihr wisst, es ist um euch geschehen, nichts wird mehr so sein wie es einmal war, die Schmetterlinge kreisen euch in der Magengrube, veranstalten regelrecht einen Amoklauf und ihr könnt nur an ~Baphomet~ denken? Ja?
Ich nämlich nun auch!

Ich hätte auch gerne Baphomet für daheim. Zum Schmusen und Liebhaben. Screw your lolis, I have baphomet!
Baphomet ist so flauschig und pelzig, hat Stil und… hach, halt einfach so perfekt. Aber ihr wisst ja, wovon ich rede, dessshoooouuuuu?:3

An die ShinoXZaku-Fangirls da draußen: Haha, sucks to be you! Euer Slash-o-Meter hat fehlgeschlagen, ich gehe mit Baphomet fremd! Der dusslige Otaku von nebenan darf sich jetzt bei seinen Tsundere-Dakimakuras ausheulen, bwahaha! Baphomet ist viel fantastischer und wunderbarer als dieser doofe Otaku, der nicht einmal DESU NOTO schauen will. Baphomet würde DESU NOTO schauen, ich weiß es, auf meinem Schoß oder gerne auch in meinem Bett. Whatever.

Kurz und gut: Baphomet mag ein Monster sein, aber der Liebende kennt keine Hindernisse und keine Grenzen! Marmor, Stein und Eisen bricht, aber meine flammende Power-Liebe zu Baphie-tan nicht! Armor selbst hat uns seinen Segen gegeben und ihr könnt das auch tun!

Nach der nächsten Comiket dürft ihr Baphomet übrigens in Action bewundern:

Baphomet, wie sie leibt und lebt.
I don’t care if it’s loli as long as it’s baphomet.

Und, natürlich spreche von fiktiven, weiblichen Moe-Charakteren, an wen habt ihr denn gedacht?


Ooooooooooh…
Uh-oh.

Und nun, meine lieben Damen und Herren, gibt’s Bilderspam von, mit und über Baphomet:

Ist sie nicht schnuffig und liebenswürdig? So knuffig und… sensig.


Waii, waii! Sogar Mahjong kann Baphie-tan! Gibt es denn irgendetwas, das sie nicht kann? Anime, leider.


Und selbst ihr Todesblick ist zum Verlieben! So moe! So verführerisch! So hingebungsvoll!
Erkläre es mir, /l/eserschaft, warum ist Baphomet nur so perfekt?


So nachdenklich! So errötet! So gottverdammt HNNNNNNNNNNNNNNNNNNGH! Omochikaeriiiii~
Die Welt wäre mit Baphomat-nyan-tan-chan ja so viel besser dran. OH GOD WHY?

Bilder und Co. sind dem Monster Girl booru und anderen dubiosen Quellen des world wide webs entnommen. Monster girls ftw!

Die Credits für diesen unfassbar fantastischen Artikel gehen nebenbei bemerkt an alex, der mich irgendwie daran erinnert hat, dass ich schon immer mal unglaublich gerne Sex mit Monstern, Tiermenschen, schleimigen Ungetümen und einer Mischform von allen dreien haben würde und, ääääähhhh….. Nein, wartet, was?

Und um eine weitere Masche, mehr Kommentare zu bekommen, zu integrieren: Monster Waifu-Roulette, hier und jetzt. Macht alle mit!
Das Rad des Glücks, das es zu drehen gilt:

Klickt auf das Bild, vergrößert es, erschaudert in Angesicht all der holden… Bestien und Meuchelmonster. Andernfalls geht ihr leer aus.

Wie man das spielt? Simpel: Merkt euch, wann ihr euren Post abgeschickt hat und gleicht die Ziffern der Minutenanzeige mit dem Plakat ab und schon habt ihr eure künftige Bestie gefunden. So einfach geht das. Äh, nein, wartet, ab 60 wird’s kritisch, also, äh… die letzten beiden Ziffern eurer Postnummer, genau! Die könnt ihr einsehen, indem ihr bei der Kommentarübersicht auf den Artikelnamen neben eurem Kommentar klickt und die URL inspiziert.
Und teilt mir auch gleich mit, wer genau das ist.

Menschen, die keine Kommentare verfassen, werden automatisch der “SO RONERY;_;”-Sparte zugewiesen.

Zurzeit lese/spiele(hat RPG-Elemente) ich übrigens das hier. Shino auch. Baphomet ist schon durch damit.
Solltet ihr nicht verpassen, da ergeben sich wirklich tolle Gesprächsauszüge in ICQ.
Sowas zum Beispiel:

Blue Rose 18:03
In San Iria gibt es Ecchi-Witze.

ZakuAbumi 18:03
Tut mir leid, ich bin gerade in Schleimmädchen.

Blue Rose 18:03
<3

I lol’d.

So, der Artikel ist nun zuende, ihr dürft nun bekennen, wie gerne ihr Baphomet heiraten oder ein Fickkissen davon haben würdet. Nur keine Scheu: Wenn sich die Masse erst einmal outet, ist das doch schon alles wieder die Norm.
Übrigens: Ich habe beim Verfassen dieses Posts wie ein spätpubertäres Mädchen beim Zusammenschmieren seiner ersten Naruto-Yaoi-Fanfic(k) vor mich hingekichert. Könnt ihr mir das glauben?

This entry was posted in Online and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

166 Responses to Baphomet ist ja so moe!

  1. Baphomet says:

    Echidna. <3

    Baphomets Alter Ego (meine Wenigkeit) genehmigt diesen Artikel. :)

  2. ZakuAbumi says:

    Okay, Baphomet will also lieber einsam sein, von mir aus.:/

  3. Vivien says:

    Ich fühle mich getrollt. Da hab ich mich gerade von ShinoxZaku verabschieden können und mir ZakuxBaphomet zusammengedichtet, und dann sowas. Grausam ist das.

    “Ich habe beim Verfassen dieses Posts wie ein spätpubertäres Mädchen beim Zusammenschmieren seiner ersten Naruto-Yaoi-Fanfic(k) vor mich hingekichert. Könnt ihr mir das glauben?”
    Apropos Yaoi-Fanfic, irgendjemand hier hatte mal in ‘nem Kommentar gesagt er schreibt eine Fanfic zu dir und Shino, da warte ich immer noch drauf. Illustriert und als Blogpost, bitte.

  4. ZakuAbumi says:

    >Vivien
    >Der erste weibliche Leser, der hier kommentiert
    >Weibliche Monster
    >Sie bekommt ausgerechnet die Man Trap ab
    Um Himmels willen, was machen wir jetzt bloß?

    Ach, das mit der Fanfic war übrigens Karl. Der meinte, ihm ginge es irgendwie nicht gut, weil Gangbang, also wird wohl nicht ganz so schnell was draus.

  5. Baphomet says:

    Seht ihr, wie geschickt Zaku das Schleimmädchen an sich gerissen hat?

  6. alex says:

    Das Rad des Glücks, das es zu drehen gilt:

    die Betonung liegt am: “Rad”, lol

    Übrigens: Ich habe beim Verfassen dieses Posts wie ein spätpubertäres Mädchen beim Zusammenschmieren seiner ersten Naruto-Yaoi-Fanfic(k) vor mich hingekichert. Könnt ihr mir das glauben?

    leider ja

    Und teilt mir auch gleich mit, wer genau das ist.

    no edit button, yay spam

    hast du wieder catnip gegessen

    http://hijiribe.donmai.us/post/show/956071/4koma-3-adult-animal_ears-blue_eyes-blue_hair-blus

    http://hijiribe.donmai.us/post/show/957953/4koma-adult-animal_ears-black_dress-black_hair-blu

    http://hijiribe.donmai.us/post/show/958546/2girls-4koma-3-_-ass-black_dress-black_hair-blood-

  7. ZakuAbumi says:

    Und seht ihr, wie Baphomet wieder bei Echidna ist?

  8. alex says:

    06 a Dark Elf is fine too

  9. Vivien says:

    “Sie bekommt ausgerechnet die Man Trap ab”
    Oh, auf diese Tabelle da hab ich jetzt garnicht geachtet. Ach Gott, das Man Trap-Vieh sieht ja grausig aus. Wobei ich mit diesen Viechern allgemein nicht viel anfangen kann, obwohl dieses Amazoness-Ding ja ganz nett aussieht [und das Ding mit Hörnern das in diesem Artikel erwähnt wird], aber Google meint “Food: Human Semen”, von daher nein danke. Worum geht’s in diesem Spiel eigentlich?

    “Ach, das mit der Fanfic war übrigens Karl. Der meinte, ihm ginge es irgendwie nicht gut, weil Gangbang, also wird wohl nicht ganz so schnell was draus.”
    Dann sag ihm er soll sich nicht so anstellen und hinne machen mit der Fanfic.

  10. ShiKur0 says:

    Immerhin, er hat seine Versprechungen erfüllt. Der Artikel war episch zum Guten und zum Schlechten, besser als No.6 Service allemal ~

    Ich mach dir Bapho mal nicht streitig aber HNNNNG trifft vollkommen zu (:

    “„Ach, das mit der Fanfic war übrigens Karl. Der meinte, ihm ginge es irgendwie nicht gut, weil Gangbang, also wird wohl nicht ganz so schnell was draus.“
    Dann sag ihm er soll sich nicht so anstellen und hinne machen mit der Fanfic.”

    Wer brauch schon Fanfics? Ein Yaoi-Doujinshi und nix Anderes !

  11. ShiKur0 says:

    ronery ;_; dah fck..

    *Try again*

  12. ZakuAbumi says:

    @alex:
    “06 a Dark Elf is fine too”
    Nicht wahr?

    @Vivien:
    “Oh, auf diese Tabelle da hab ich jetzt garnicht geachtet.”
    Ist ja auch so unauffällig klein.

    “Ach Gott, das Man Trap-Vieh sieht ja grausig aus.”
    Definitiv nicht die beste Wahl…

    “Wobei ich mit diesen Viechern allgemein nicht viel anfangen kann”
    Pffffffft.

    “und das Ding mit Hörnern das in diesem Artikel erwähnt wird”
    Heißt “Baphomet”. Der Name dürfte in diesem Artikel auch irgendwo mal gefallen sein.

    “aber Google meint „Food: Human Semen“, von daher nein danke. Worum geht’s in diesem Spiel eigentlich?”
    Um die tiefgehenden Beziehungen zwischen Mensch und Monster, nicht wahr, Baphomet?

    “Dann sag ihm er soll sich nicht so anstellen und hinne machen mit der Fanfic.”
    Der will aber trotzdem noch nicht schreiben. Sag’s ihm doch selbst!

    @ShiKur0:
    “und zum Schlechten”
    Nicht Schlechtes ist an diesem Artikel, du jammerst doch nur rum, weil du SO RONERY erwischt hast und jetzt nicht Sex mit einem Monster haben darfst. Pfah, elender Neidhammel.

    “Ich mach dir Bapho mal nicht streitig aber HNNNNG trifft vollkommen zu (:”
    Du kannst ja gegen sie Mahjong spielen.

    “Wer brauch schon Fanfics? Ein Yaoi-Doujinshi und nix Anderes !”
    Und sich noch im selben Atemzug über NO.6-Service beschweren, jaja, das sind mir die Richtigen.

  13. Baphomet says:

    und das Ding mit Hörnern das in diesem Artikel erwähnt wird

    say my name!

    Um die tiefgehenden Beziehungen zwischen Mensch und Monster, nicht wahr, Baphomet?

    Außerdem um Gutmenschen, Pragmatiker und epische Fantasy.

    ronery ;_; dah fck..

    *Try again*

    *brofist*

  14. Vivien says:

    “Ist ja auch so unauffällig klein.”
    Nene, gesehen hab ich die natürlich schon, aber dieses Zahlenzeugs zu machen hab ich dann übers kommentieren vergessen.

    “Heißt „Baphomet“. Der Name dürfte in diesem Artikel auch irgendwo mal gefallen sein.”
    Ist mir schon klar, aber “Baphomet sieht auch toll aus” zu sagen ist hier ja gefährlich wegen dem User der hier mit demselben Namen rumgeistert, da ist “Ding mit Hörnern” doch besser.

    “Um die tiefgehenden Beziehungen zwischen Mensch und Monster, nicht wahr, Baphomet?”
    Das ihr euch alle nicht schämt, auf Monsterviecher zu stehen. Sicher, da sind ‘n paar nette bei, aber das Spiel klingt ja gruselig. Da kommen mir Lolicons fast schon harmloser vor.

    “Der will aber trotzdem noch nicht schreiben. Sag’s ihm doch selbst!”
    Mit dem hab ich noch nie gesprochen, und ich kann ja schlecht zu irgendeinem random Artikel auf seinem Blog gehen und da hinschreiben “Schreib gefälligst ‘ne Fanfic zu Shino und Zaku!”, nicht wahr.

  15. ShiKur0 says:

    @Zaku
    “Pfah, elender Neidhammel.”
    Zurück zu den Anfängen, wenn kein Monster für meine Wenigkeit bestimmt ist muss eben eine DFC wieder her.

    “Du kannst ja gegen sie Mahjong spielen.”
    Das trotz “so ronery” ? *-*

    “Und sich noch im selben Atemzug über NO.6-Service beschweren, jaja, das sind mir die Richtigen.”
    *pfeif*

  16. Baphomet says:

    und ich kann ja schlecht zu irgendeinem random Artikel auf seinem Blog gehen und da hinschreiben „Schreib gefälligst ‘ne Fanfic zu Shino und Zaku!“, nicht wahr.

    Du kannst ja auch erst was zum Thema schreiben.

  17. alex says:

    zaku hat es sich wirklich gelohnt, nur wegen den comments, ist nicht etwas von dir dabei gestorben

    edit: 17 Bubble Slime

  18. ZakuAbumi says:

    @Baphomet:
    “say my name!”
    bahmofet?

    “Außerdem um Gutmenschen, Pragmatiker und epische Fantasy.”
    Und wir sollten nicht vergessen, dass die männliche Natur öfter mal mit dem männlichen Stolz und Heldentum in Konflikt gerät, was zu schweren Schuldgefühlen und Identifikationskrisen führt.

    “*brofist*”
    Der cheatet doch nur, um freie Wahl zu bekommen.

    @Vivien:
    “Ist mir schon klar, aber „Baphomet sieht auch toll aus“ zu sagen ist hier ja gefährlich wegen dem User der hier mit demselben Namen rumgeistert”

    Du hast ja Recht.0.o
    Tatsächlich, ist mir bisher noch gar nicht aufgefallen.=D
    Na, ein Glück, dass meine Artikel dermaßen gut verstanden werden.^^

    “Das ihr euch alle nicht schämt, auf Monsterviecher zu stehen.”
    Andere posten Catgirls auf ihrem Blog. Stell dir das nur vor!

    “Sicher, da sind ‘n paar nette bei”
    Queen Slime: Dreifach hält besser.

    “aber das Spiel klingt ja gruselig.”
    Dabei ist es so romantisch.

    “Da kommen mir Lolicons fast schon harmloser vor.”
    Pädophile sind nicht unbedingt Kinderschänder und wir brechen auch nicht in den Zoo ein, um… ich weiß nicht, Flocke zu vergewaltigen?

    @ShiKur0:
    “Das trotz „so ronery“ ? *-*”
    Jetzt sind meine Leser schon soweit, unter “Mahjong” sexuelle Andeutungen zu verstehen.

    “*pfeif*”
    Pff, Pfeife.

    @Baphomet:
    “Du kannst ja auch erst was zum Thema schreiben.”
    Karls Blog ist tot. Man kann zwar auf seinem mittlerweile dritten Blog kommentieren, aber das scheint auch tot zu sein. Als Blogger hat der schon lange seine Glaubwürdigkeit verloren.

    @alex:
    “zaku hat es sich wirklich gelohnt, nur wegen den comments, ist nicht etwas von dir dabei gestorben”
    Öhm, nein.

  19. Vivien says:

    “…
    Du hast ja Recht.0.o
    Tatsächlich, ist mir bisher noch gar nicht aufgefallen.=D
    Na, ein Glück, dass meine Artikel dermaßen gut verstanden werden.^^”
    Bah, da will der Kommentare und wenn man dann kommentiert lässt der seine Leser mit Sarkasmus wie die letzten Idioten aussehen. Schäm dich.

    “Andere posten Catgirls auf ihrem Blog. Stell dir das nur vor!”
    Hast ja Recht. Aber bei Nekomimi kann ich das wenigstens noch einigermaßen nachvollziehen, immerhin haben die Fangs. Wobei Kitsunemimi doch so viel besser sind.

    “Pädophile sind nicht unbedingt Kinderschänder und wir brechen auch nicht in den Zoo ein, um… ich weiß nicht, Flocke zu vergewaltigen?”
    Ich meinte ja auch nicht, das alle Pädophile Kinderschänder sind. Und was zur Hölle ist Flocke? Klingt nach Seehund.

  20. Karl says:

    Kann man nicht mal in Ruhe ne Woche Gangbang betreiben =0
    Ich bau schon noch clopfics zusammen.

    “Karls Blog ist tot. Man kann zwar auf seinem mittlerweile dritten Blog kommentieren, aber das scheint auch tot zu sein. ”
    Das liegt vornehmlich daran, dass ich die letzten Wochen unterwegs war. Aber meine pure Abwesenheit scheint ja nie weiter aufzufallen.

    Aber eigentlich bin ich nur zum Waifu Roulette hier.

  21. Karl says:

    Youko?
    I’m ok with this.

  22. Baphomet says:

    Wobei Kitsunemimi doch so viel besser sind.

    Gibt es im Spiel auch. Sogar in dreifacher Ausführung.

  23. ZakuAbumi says:

    @Vivien:
    “Bah, da will der Kommentare und wenn man dann kommentiert lässt der seine Leser mit Sarkasmus wie die letzten Idioten aussehen. Schäm dich.”
    Nicht ich lasse meine Leser wie Idioten aussehen…

    “Hast ja Recht. Aber bei Nekomimi kann ich das wenigstens noch einigermaßen nachvollziehen, immerhin haben die Fangs. Wobei Kitsunemimi doch so viel besser sind.”
    Catgirls sind langweilig und furchtbar inkonsequent, sie wirken nicht im Geringsten animalisch. Man könnte einem normalen Charakter Katzenohren und -schweif aufsetzen und fertig. Das ist dann mehr ein “Katzenohrenmädchen” als ein Catgirl. Man geht halt auch nur so weit, wie es massentauglich ist.
    Drum finde ich Inganocks Ati noch wesentlich besser als all die anderen Catgirls.
    Tendenziell urteile ich sogar recht stark nach Interesse: Ich kenne bisher 2 Catboys und fand die interessanter als das geschlechtliche Gegenteil.

    “Ich meinte ja auch nicht, das alle Pädophile Kinderschänder sind.”
    Und inwiefern sind sie dann, äh, “harmloser”?

    “Und was zur Hölle ist Flocke?”
    Geh googlen.

    …Und ich dachte, mein Allgemeinwissen wäre schlecht.

    @Karl:
    “Kann man nicht mal in Ruhe ne Woche Gangbang betreiben =0″
    Pfui, Sexistisches auf einem deutschen Anime-Blog!

    “Aber meine pure Abwesenheit scheint ja nie weiter aufzufallen.”
    Welchen Lesern denn bitteschön?

    “Youko?
    I’m ok with this.”
    FFFFUUUUUUUUUUUUUU-

    @Baphomet:
    “Gibt es im Spiel auch. Sogar in dreifacher Ausführung.”
    Was hat Vivien überhaupt mit Catgirls zu schaffen?

  24. Baphomet says:

    Catgirls sind langweilig und furchtbar inkonsequent, sie wirken nicht im Geringsten animalisch. Man könnte einem normalen Charakter Katzenohren und -schweif aufsetzen und fertig. Das ist dann mehr ein „Katzenohrenmädchen“ als ein Catgirl.

    Probier mal Slave Maker 3 aus, da gibt es sowohl Katzenohrenmädchen als auch “true catgirls, also Mensch-Tier-Hybride.

  25. Baphomet says:

    Edit:

    Und wir sollten nicht vergessen, dass die männliche Natur öfter mal mit dem männlichen Stolz und Heldentum in Konflikt gerät, was zu schweren Schuldgefühlen und Identifikationskrisen führt.

    Last, but not least: daddy issues.

  26. Vivien says:

    “Nicht ich lasse meine Leser wie Idioten aussehen…”
    Ach, sei doch still. :<

    "Und inwiefern sind sie dann, äh, „harmloser“?"
    Ihre Interessen sind wenigstens noch menschlich.

    "Geh googlen.

    …Und ich dachte, mein Allgemeinwissen wäre schlecht."
    Knut war mir ja schon zu viel. Okay, von dem Flockenvieh hab ich doch schon gehört, war mir nur entfallen. Dieses ganze Getue ist doch lächerlich. Und meinetwegen, solche unnötigen Dinge weiß ich vielleicht nicht, aber wenigstens wusste ich auf Anhieb was "gf" heißt. :P

  27. ShiKur0 says:

    “Der cheatet doch nur, um freie Wahl zu bekommen.”

    Einer ehrlichen Haut wie mir sowas zu unterstellen, also nein~

    “Jetzt sind meine Leser schon soweit, unter „Mahjong“ sexuelle Andeutungen zu verstehen.”

    Nach gut 20Minuten mit diesem Game erwarte ich von diesen Rape-Monstern nix Anderes als sowas.

    “„Und was zur Hölle ist Flocke?“
    Geh googlen.

    …Und ich dachte, mein Allgemeinwissen wäre schlecht.”

    Wer ist hier die Pfeife :O?!

    //Das wär doch jz 26 und somit die Mermaid *mwahaha*//

  28. ShiKur0 says:

    (dreister Doppelpost)…Ich hätte zoomen sollen…

  29. Baphomet says:

    Nach gut 20Minuten mit diesem Game erwarte ich von diesen Rape-Monstern nix Anderes als sowas.

    >nach gut 20 Minuten
    >in etwa bei Mandragora
    Er hat Amira noch nicht gesehen. Dabei ist die doch aufopferungsvoll und selbstlos.

  30. ZakuAbumi says:

    @Baphomet:
    “Probier mal Slave Maker 3 aus, da gibt es sowohl Katzenohrenmädchen als auch „true catgirls, also Mensch-Tier-Hybride.”
    “Slave Maker” ist so ein herrlich eindeutiger Name. Du hättest es zumindest noch auf “SM” abkürzen können, da hätte man ja noch Witze gerissen.
    Wahre Katzenmädchen, gibt’s die auch bei der Novel?

    “Last, but not least: daddy issues.”
    Ach, die fand ich wenigstens ausnahmsweise mal interessant, weil sie stark im Kontrast mit dem Gutmenschentum des Helden stehen.

    @Vivien:
    “Ach, sei doch still. :<"
    Sicher, dass ich nicht dir zuliebe einen Flocke-Song komponieren soll?

    "Ihre Interessen sind wenigstens noch menschlich."
    …Und weiter…?

    "Knut war mir ja schon zu viel."
    Das einzige Hype-Vieh, das mir mal zu viel war, war Schnappi. Wieso, muss ich wohl nicht erklären.

    "Und meinetwegen, solche unnötigen Dinge"
    Wenn du wüsstest, was bei Berufsfragebögen alles so als Allgemeinwissen zählt, würden dir die Ohren flackern. Boxmeister und was weiß ich was.

    "aber wenigstens wusste ich auf Anhieb was "gf" heißt. :P"
    Ich doch auch, aber…

    @ShiKur0:
    "Einer ehrlichen Haut wie mir sowas zu unterstellen, also nein~"
    Gerade, weil ich Goth gelesen habe, traue ich Leuten mit solchen Avataren nicht über den Weg.

    "Nach gut 20Minuten mit diesem Game erwarte ich von diesen Rape-Monstern nix Anderes als sowas."
    Joa, irgendwie ist das Spielprinzip schon reichlich widerlich, was?

    "Wer ist hier die Pfeife :O?!"
    Vivien, die glaubt ja schließlich, ich wüsste nicht, was "gf" ist.

    "(dreister Doppelpost)…Ich hätte zoomen sollen…"
    Haha, du hast Pedo-tan bekommen!

    @Baphomet:
    "Er hat Amira noch nicht gesehen. Dabei ist die doch aufopferungsvoll und selbstlos."
    Also Amira ist wirklich zum Schießen. Da geht selbst das Gutmenschentum drauf.

  31. ShiKur0 says:

    @Baphoment
    “Er hat Amira noch nicht gesehen. Dabei ist die doch aufopferungsvoll und selbstlos.”
    Ich bin gespannt~

    @Zaku
    “Gerade, weil ich Goth gelesen habe, traue ich Leuten mit solchen Avataren nicht über den Weg.”
    Und du meinst God-Mode Saya sei annehmbarer :> ?

    “Joa, irgendwie ist das Spielprinzip schon reichlich widerlich, was?”
    Man hat immerhin einen Grund sich von den Monstern pwnen zu lassen, das hatte ich auch noch nicht.

    “Vivien, die glaubt ja schließlich, ich wüsste nicht, was “gf” ist.”
    *gnihihihi*

    “Haha, du hast Pedo-tan bekommen!”
    Ich hoffe dies zieht sich noch bis zur 52 hin, und ich Skeleton in meine Arme schließen kann.

  32. Vivien says:

    “Sicher, dass ich nicht dir zuliebe einen Flocke-Song komponieren soll?”
    Ich hab das mit Baphomet nur geschrieben um zu erklären wieso ich das Vieh “Ding mit Hörnern” und nicht “Baphomet” genannt habe. Zählt das als Ausrede um nicht mehr als Idiotin durchzugehen?

    “…Und weiter…?”
    Mir sind Menschen die auf Menschen stehen mehr geheuer als Menschen die auf Monster stehen.

    “Wenn du wüsstest, was bei Berufsfragebögen alles so als Allgemeinwissen zählt, würden dir die Ohren flackern. Boxmeister und was weiß ich was.”
    Boxmeister? Ernsthaft jetzt? Ach Gott, das ist ja schrecklich.

    “Ich doch auch, aber…”
    Ja, aber soweit ich mich erinnere musstest du erst nachfragen. Das du das schon vorher wusstest weiß ich, deshalb ja “auf Anhieb”. Ja, war ein blödes Beispiel, aber irgendwie musste ich meine mangelnde Allgemeinbildung doch verdecken, ich geb’s ja zu.

    “Vivien, die glaubt ja schließlich, ich wüsste nicht, was “gf” ist.”
    Das ist ja schamloses Cybermobbing hier, elende Fieslinge. Pass auf, sobald ich deinen RL-Namen weiß, geb ich den in Jigoku Tsuushin ein, den Link dazu hast du ja noch so nett unten stehen.

  33. ZakuAbumi says:

    @ShiKur0:
    “Und du meinst God-Mode Saya sei annehmbarer :> ?”
    Ja, die schlachtet Monster und keine Menschen. Nebenbei ist sie auch keine Lügnerin, auf die ich nicht einmal 5 Pfennig setzen würde.
    Vielleicht sollte ich meinen Avatar aber auch bald wechseln, Saya mag ich sowieso nicht.

    “Man hat immerhin einen Grund sich von den Monstern pwnen zu lassen, das hatte ich auch noch nicht.”
    Stimmt schon. Und bisher war die Welt des Ganzen auch gar nicht mal so unsinnig.

    “Ich hoffe dies zieht sich noch bis zur 52 hin, und ich Skeleton in meine Arme schließen kann.”
    Kommentare werden allgemein gezählt, nicht nur für diesen Artikel, soll heißen, hier müssen nicht einmal alle fallen, nur deiner zum richtigen Zeitpunkt.

    Aber ja, Skeleton ist schon ganz niedlich, wenn auch etwas… knochig.

  34. Vivien says:

    “Vielleicht sollte ich meinen Avatar aber auch bald wechseln, Saya mag ich sowieso nicht.”
    Solltest du, Saya ist schrecklich. Wobei die auf deinem Avatar irgendwie männlicher als sonst aussieht vom Gesicht her. Steig doch wieder auf Ichimoku Ren um, den hattest du doch vor ‘nen paar Monaten mal drin, oder Araragi oder wer auch immer das war.

  35. Luna Kaneshiro says:

    @Vivien: Hurra, jemand der mir auf Anhieb sympathisch ist…

    “Nicht ich lasse meine Leser wie Idioten aussehen…”
    Ähm…stimmt, er ist es nicht allein. Manchmal helfen ihm auch andere.

    Irgendwie krieg ich Angst hier etwas zu posten, wegen diesem Spiel…Sama-sama, mach das nicht öfter sonst sinkt die Kommentarquantität und -qualität! (ich befürchte eher Letzteres)

    Und Last but not least: Jetzt hab ich eine Idee für mein nächstes Bild…;)

  36. ZakuAbumi says:

    @Vivien:
    “Ich hab das mit Baphomet nur geschrieben um zu erklären wieso ich das Vieh „Ding mit Hörnern“ und nicht „Baphomet“ genannt habe.”
    Ach so, das klang so sehr… auf meinen Artikel bezogen.

    “Mir sind Menschen die auf Menschen stehen mehr geheuer als Menschen die auf Monster stehen.”
    Well, I couldn’t care less.
    Mehr Liebe für Monster auf dieser Welt.

    “Boxmeister? Ernsthaft jetzt? Ach Gott, das ist ja schrecklich.”
    Yupp. Und wer der Chef von welcher Automarke ist und solchen Kram halt. Das kann wirklich kein Mensch beantworten.

    “Ja, aber soweit ich mich erinnere musstest du erst nachfragen.”
    Ja, aber auch nur, weil… ach, sei’s drum.

    “Pass auf, sobald ich deinen RL-Namen weiß, geb ich den in Jigoku Tsuushin ein, den Link dazu hast du ja noch so nett unten stehen.”
    Ich lache, weil ich deinen schon kenne.

    @Luna Kaneshiro:
    “Ähm…stimmt, er ist es nicht allein. Manchmal helfen ihm auch andere.”
    Ja, sie liefern quasi die Vorlage… sie begehen die dumme Tat und dann lache ich sie dafür aus. Wobei, wird etwas denn erst dumm, wenn ein anderer es beobachtet?
    Der nächste beschwert sich noch, ich würde seine Anime schlechtmachen, indem ich Fehler aufzeige, ahahaha.

    “Sama-sama, mach das nicht öfter sonst sinkt die Kommentarquantität und -qualität! (ich befürchte eher Letzteres)”
    Ach, Quatsch.

    “Und Last but not least: Jetzt hab ich eine Idee für mein nächstes Bild…;)”
    Nein, du wirst mich jetzt gefälligst nicht als Abumi-nyan~, den Catboy zeichnen!>:(

  37. Baphomet says:

    Boxmeister? Ernsthaft jetzt? Ach Gott, das ist ja schrecklich.

    Ach, die meisten sind schon zufrieden, wenn der Name Klitschko fällt. So was wie Graciano Rocchigiani erwartet keiner von niemandem. Bonus für Max Schmeling (weil Legende).
    Im Endeffekt geht es darum, ob man sich über das aktuelle Geschehen informiert und dabei nicht alles ausblendet, was einen nicht interessiert.

  38. Vivien says:

    @Luna Kaneshiro:
    “Hurra, jemand der mir auf Anhieb sympathisch ist…”
    Ist das ernst gemeint oder Ironie? Die “…” am Ende lassen das so ironisch aussehen.

    @Zaku:
    “Ich lache, weil ich deinen schon kenne.”
    Nachnamen auch? Ach verdammt, wegen meiner E-Mail, richtig? Na super. Egal, Jigoku Shoujo kommt nur wenn der Hass groß genug ist, von daher würde jemand der cybergemobbt wird doch viel besser durchkommen, außer du hasst mich noch mehr aus irgendeinem Grund. Übrigens ist dein Link voll veraltet, wenn man den anklickt kommt man auf ‘ne Seite die den Link zur neuen angibt. Und da sieht man sogar welche Person als letztes eingesendet wurde.

  39. Vivien says:

    Ich will ‘nen Edit-Button. Aber was soll’s, wird halt schamlos doppelgepostet.

    “Nein, du wirst mich jetzt gefälligst nicht als Abumi-nyan~, den Catboy zeichnen!>:(”
    Oh Gott, Luna Kaneshiro, das zeichnest du bitte. Das kann Zaku-nyan dann sogar als neues Avatar benutzen.

    “Ach, die meisten sind schon zufrieden, wenn der Name Klitschko fällt. So was wie Graciano Rocchigiani erwartet keiner von niemandem. Bonus für Max Schmeling (weil Legende).
    Im Endeffekt geht es darum, ob man sich über das aktuelle Geschehen informiert und dabei nicht alles ausblendet, was einen nicht interessiert.”
    Na gut, Klitschko kenne ich noch, aber das war’s dann auch.

  40. Baphomet says:

    Übrigens ist dein Link voll veraltet, wenn man den anklickt kommt man auf ‘ne Seite die den Link zur neuen angibt. Und da sieht man sogar welche Person als letztes eingesendet wurde.

    >Egal, Jigoku Shoujo kommt nur wenn der Hass groß genug ist
    > http://img7.imagebanana.com/img/2l5vcdxg/Hell_Hotline.png

    Ahhh ja.

    Na gut, Klitschko kenne ich noch, aber das war’s dann auch.

    Da war noch der eben erwähnte Rocky und Arthur Abraham, aber dann bin ich auch schon überfragt.

  41. alex says:

    f.u. Zaku, gib mir SCYLLA back und Vivien gib mir SUCCUBUS

    edit: 41 ALICE added to harem

  42. ShiKur0 says:

    @Zaku
    “Ja, die schlachtet Monster und keine Menschen.”
    Und retten kann sie diese wiederrum auch nicht. “Ich will alle beschützen”- Oh yeah~

    “Saya mag ich sowieso nicht.”
    …mehr .
    Dabei war ihr erster Eindruck doch so gut gelungen. “Eine Serie bleibt nicht konstant genug” ..mäh.

    “Kommentare werden allgemein gezählt, nicht nur für diesen Artikel, soll heißen, hier müssen nicht einmal alle fallen, nur deiner zum richtigen Zeitpunkt.”
    Dann muss ich wohl campen…

    @Baphomet

    “Im Endeffekt geht es darum, ob man sich über das aktuelle Geschehen informiert und dabei nicht alles ausblendet, was einen nicht interessiert.”

    BILD dir deine Meinung .

  43. ZakuAbumi says:

    @Baphomet:
    “Ach, die meisten sind schon zufrieden, wenn der Name Klitschko fällt.”
    Wir hatten weniger Glück.

    “Im Endeffekt geht es darum, ob man sich über das aktuelle Geschehen informiert”
    Wir hatten Fragen aus dem letzten Jahrhundert… und dazu noch spezifische.
    Von unserem Kurs hätte übrigens nur ein Bruchteil bestanden.

    @Vivien:
    “Ist das ernst gemeint oder Ironie? Die „…“ am Ende lassen das so ironisch aussehen.”
    So wie ich Luna kenne, ernst. Die findet generell jeden toll, Hauptsache, er bietet mir armem Menschen Paroli. StarlinM00N hat sie sicherlich schon einen Heiratsantrag gemacht.

    “Nachnamen auch? Ach verdammt, wegen meiner E-Mail, richtig?”
    Japp, die ist es.
    Ist aber bei mehreren Lesern so, ich kann dich beruhigen. Und es ist ja nicht so, dass ich damit irgendeine Dummheit anstellen würde.

    “außer du hasst mich noch mehr aus irgendeinem Grund”
    Das “mehr” kann man sogar rausstreichen, es würde trotzdem klappen.
    Aber Vivien wirft mir Cybermobbing vor, obwohl dem gar nicht so ist. Da kriegt man schon so seine Wut.

    “Übrigens ist dein Link voll veraltet, wenn man den anklickt kommt man auf ‘ne Seite die den Link zur neuen angibt.”
    Meh.

    “Ich will ‘nen Edit-Button. ”
    Den wollen sie alle, nur kriegen tun sie ihn nicht, denn ich bin der einzige, der editieren kann.
    Gut für mich, schlecht für euch!

    “Oh Gott, Luna Kaneshiro, das zeichnest du bitte. Das kann Zaku-nyan dann sogar als neues Avatar benutzen.”
    Es hat so seinen Nachteil, der beliebteste Blogger bei den Fangirls zu sein.

    “Das kann Zaku-nyan dann sogar als neues Avatar benutzen.”
    Die Freude mache ich euch nicht.

    @Baphomet:
    “> http://img7.imagebanana.com/img/2l5vcdxg/Hell_Hotline.png

    Ahhh ja.”
    lol

    @alex:
    “f.u. Zaku, gib mir SCYLLA back und Vivien gib mir SUCCUBUS”
    Nenenenene.

    “edit: 41 ALICE added to harem”
    Macht nix, die Alice aus dem Spiel ist sowieso so viel toller und wunderbarer… und vergewaltigender.

    @ShiKur0:
    “…mehr .
    Dabei war ihr erster Eindruck doch so gut gelungen.”
    True dat.

    “BILD dir deine Meinung .”
    Das hat weniger mit der BILD zu tun als mit Weltfremdheit und Desinteresse.

  44. Baphomet says:

    Wir hatten Fragen aus dem letzten Jahrhundert… und dazu noch spezifische.
    Von unserem Kurs hätte übrigens nur ein Bruchteil bestanden.

    Bayern muss mal wieder elitär sein.
    Hat aber irgendwo auch seine Richtigkeit. Es ist zwar meist nutzloses Wissen, schadet aber nicht.

    StarlinM00N hat sie sicherlich schon einen Heiratsantrag gemacht.

    Luna Kaneshiro
    StarlinM00N
    Die sind doch längst verheiratet.

    Es hat so seinen Nachteil, der beliebteste Blogger bei den Fangirls zu sein.

    Tipp: Genieß die Aufmerksamkeit und bade darin. :)

    Yay, ich darf wählen. Ich wähle Gargoyle!

  45. ZakuAbumi says:

    “Bayern muss mal wieder elitär sein.”
    Das habe ich mir auch schon gedacht…

    “Hat aber irgendwo auch seine Richtigkeit. Es ist zwar meist nutzloses Wissen, schadet aber nicht.”
    Dermaßen spezifisches, unnötiges Wissen sollte ja wohl nicht bei der Berufswahl entscheidend sein.

    “Die sind doch längst verheiratet.”
    Zeitweise dachte ich ja, es würde sich um ein und dieselbe Person handeln.

    “Tipp: Genieß die Aufmerksamkeit und bade darin. :)”
    Mache ich doch schon die ganze Zeit über.

    “Yay, ich darf wählen. Ich wähle Gargoyle!”
    Mon Dieu, bitte was?

  46. Vivien says:

    @alex:
    “und Vivien gib mir SUCCUBUS”
    What. Ich dachte ich hätte dieses Man Trap-Vieh abbekommen. Aber wenn ich Succubus habe, nein, geb ich dir nicht, die ist wenigstens besser als Man Trap.

    @Zaku:
    “Ist aber bei mehreren Lesern so, ich kann dich beruhigen. Und es ist ja nicht so, dass ich damit irgendeine Dummheit anstellen würde.”
    Na dann ist ja gut. Trotzdem, kannst du nicht wenigstens mal deinen Vornamen irgendwie offenbaren? Würde mich mal interessieren. Kann Karl bestimmt schön in seine ZakuxShino-Fanfic einbauen.

    “Aber Vivien wirft mir Cybermobbing vor, obwohl dem gar nicht so ist. Da kriegt man schon so seine Wut.”
    Dich würd ich gern mal wütend sehen, bei deinen Diskussionen mit alex und co. bist du’s ja nie. Vielleicht sollte ich dir noch mehr vorwerfen.

    “Es hat so seinen Nachteil, der beliebteste Blogger bei den Fangirls zu sein.”
    Welche Fangirls? Wir wollen doch nicht übermütig werden, Zaku-nyan.~

  47. ZakuAbumi says:

    Ups, habe bei Baphomet Gargoyle mit Zyklop verwechselt. Jetzt muss ich mir Gargoyle mit ihm teilen, wie meh ist das denn?

    “Na dann ist ja gut. Trotzdem, kannst du nicht wenigstens mal deinen Vornamen irgendwie offenbaren?”
    Nein.

    “Würde mich mal interessieren. Kann Karl bestimmt schön in seine ZakuxShino-Fanfic einbauen.”
    Karl kennt ihn sogar.

    “Dich würd ich gern mal wütend sehen, bei deinen Diskussionen mit alex und co. bist du’s ja nie.”
    Die reizen ja auch nicht sonderlich gut.

    “Welche Fangirls? Wir wollen doch nicht übermütig werden, Zaku-nyan.~”
    Ich zitiere: “Uguu…! Zaku-nyan~! Will haben!”
    Your words.

  48. Vivien says:

    “Ich zitiere: „Uguu…! Zaku-nyan~! Will haben!“
    Your words.”
    Sei still. :< Ich will nur das sie ein Bild zeichnet das dich in irgendeiner Weise demütigen würde. Und auch wenn es das nicht tun würde, wär trotzdem lustig. "Uguu" habe ich nicht gesagt und das "Zaku-nyan~" sollte deinen Namen nur lächerlich darstellen.

  49. ZakuAbumi says:

    “Ich will nur das sie ein Bild zeichnet das dich in irgendeiner Weise demütigen würde.”
    Heute sind wir aber Tsundere drauf, was?

    “”Uguu” habe ich nicht gesagt und das “Zaku-nyan~” sollte deinen Namen nur lächerlich darstellen.”
    Awwwwww…
    Fast schon so drollig wie die Loli-Bande aus der Novel.

    Und hell yeah – Baphomet geschnappt!

  50. Luna Kaneshiro says:

    „Ist das ernst gemeint oder Ironie? Die „…“ am Ende lassen das so ironisch aussehen.“
    So wie ich Luna kenne, ernst. Die findet generell jeden toll, Hauptsache, er bietet mir armem Menschen Paroli. StarlinM00N hat sie sicherlich schon einen Heiratsantrag gemacht.

    Jap, das war mein Ernst. Und Sama-sama, ich kenne ihn oder sie nicht, aber ich muss dich enttäuschen: Ich bin seit einem Jahr vergeben.
    Tja, Pech gehabt.

    Zum Bild, ich wollte nur drohen, aber ich glaube langsam, ich sollte es doch tun (wenn man die Reaktion auf das letzte Bild bedenkt, sollte ich es sogar auf jeden Fall tun) Hmm…
    Wo bleibt eigentlich Shino? Sama-sama nur zu zweit “Paroli zu bieten” macht keinen Spaß…

  51. ShiKur0 says:

    *catch Skeleton*

    :3 !

  52. Luna Kaneshiro says:

    Ich nehme alles zurück, was ich über die Kommentarquantität gesagt habe…

  53. Vivien says:

    “Heute sind wir aber Tsundere drauf, was?” & “Awwwwww…
    Fast schon so drollig wie die Loli-Bande aus der Novel.”
    C-y-b-e-r-m-o-b-b-i-n-g. Und meinst du mit der Novel den Monsterkram? Seit wann findest du Lolis niedlich? Du sagtest doch, du findest Kinder allgemein nicht niedlich, und pädophil bist du doch nur selten, soweit ich weiß.

  54. -Toast- says:

    55, freie Wahl!
    Eine Dunkelelfe zum Mitnehmen bitte <3

    So, und jetzt geh ich mir das Spiel besorgen.

  55. StarlinM00N says:

    Wir sehen, wie ein Artikel, der nicht im entferntesten etwas mit Anime am hut hat, eine abartige Kommntarflut hervorruft. Wenn die Rouletteidee nicht so witzig wäre…

    @Vivien
    “Mir sind Menschen die auf Menschen stehen mehr geheuer als Menschen die auf Monster stehen.”
    Also naja, erstere vergewaltigen im Extremfall Menschen und letztere Monster. Oder werden vergewaltigt.

    “Dich würd ich gern mal wütend sehen, bei deinen Diskussionen mit alex und co. bist du’s ja nie. Vielleicht sollte ich dir noch mehr vorwerfen.”
    Merkst du nicht, wie butthurt er jedesmal ist, wenn ich ihm widerspreche? Scroll doch hoch und ah, ich werde sogar namentlich genannt.

    @Zaku:
    “@Zaku:
    „Ist aber bei mehreren Lesern so, ich kann dich beruhigen.”
    :(

    “StarlinM00N hat sie sicherlich schon einen Heiratsantrag gemacht.”
    Weil man mich aber auch immer und überall erwähnen muss.

    @Baphomet
    Sensen machen jede Frau um 130% attraktiver.

    @the other Baphomet
    Luna Kaneshiro
    StarlinM00N
    Funny :)

    Okay, Ich werde ich krieg irgendeinen hässlichen Witz ab.

  56. Luna Kaneshiro says:

    Ideale Paarwitze Teil 2:
    Naruto-namen:
    Shino Bakura und Zaku Abumi
    Wenn das kein Hinweis ist ;)
    (Ich sollte mich ducken, bevor Sama-sama gleich wieder mit etwas wirft…)

  57. Vivien says:

    “Naruto-namen:
    Shino Bakura und Zaku Abumi
    Wenn das kein Hinweis ist ;)”
    Was, die sind aus Naruto? Okay, Zaku Abumi wusste ich, aber Shino Bakura auch? Ich dachte die mögen beide kein Naruto.

  58. StarlinM00N says:

    Niemand! xD und ich sags auch noch…

    Die gamebeschreibung ist äußerst humorvoll, aber ich find keinen Downloasbutton? Ô,ô

  59. Luna Kaneshiro says:

    http://de.narutopedia.eu/wiki/Shino_Aburame_vs_Zaku_Abumi

    Shinos Nachname nicht aber der Rest…und wie man sieht, haben sie sich sogar schon im Manga/Anime duelliert (Yay, Yu-Gi-Oh-deutsch)
    Und nebenbei, ich habe nur den Manga gelesen, deswegen keine Garantie auf den Anime…

  60. Baphomet says:

    aber ich find keinen Downloasbutton

    Freibeuterlagune, Miau-Sturzbach oder Tokyo-Bücherei.

  61. ZakuAbumi says:

    @Luna Kaneshiro:
    “Ich bin seit einem Jahr vergeben.”
    Als würde sich da irgendetwas ausschließen.

    “Zum Bild, ich wollte nur drohen, aber ich glaube langsam, ich sollte es doch tun (wenn man die Reaktion auf das letzte Bild bedenkt, sollte ich es sogar auf jeden Fall tun) Hmm…”
    Indirekte Psychologie: Ich mache jetzt viel Yada Yada drum rum und sträube mich, dann zeichnet sie es garantiert!

    “Wo bleibt eigentlich Shino? Sama-sama nur zu zweit „Paroli zu bieten“ macht keinen Spaß…”
    Der lässt ausrichten, dass ich eine billige Kommentarhure bin, die auf dem Statistikstrich prostituiert und kommentiert dann morgen. Letztendlich kann nicht einmal eher meiner Bauernfängerei entkommen. Der spielt jetzt auch das Game weiter, weil ich ihn mit dem Vampirloli geködert habe. Hach~

    @ShiKur0:
    “*catch Skeleton*

    :3 !”
    Also mir ist da ja zu wenig Fleisch dran. Viel zu wenig.
    Ansonsten sieht sie aber wirklich nett aus.

    @Luna Kaneshiro:
    “Ich nehme alles zurück, was ich über die Kommentarquantität gesagt habe…”
    Es ist eine Schande. Wären meine Statistiken nicht allgemein zurückgegangen, wäre mir ein neuer Rekord sicher. So hingegen… naja, im Bereich des Möglichen. Dammit, ich will endlich die 1000 erreichen.

    @Vivien:
    “C-y-b-e-r-m-o-b-b-i-n-g.”
    Seht ihr, wie sie “Uguu~” macht und Tränen im Gesicht hat, weil man sie als drollig bezeichnet? Ja, das nennt man Hysterie nach allen Regeln der Kunst.

    “Seit wann findest du Lolis niedlich?”
    Nur selten. Die vier finde ich halt ganz drollig, wenn sie all talk sind. Das Vampirloli hat beispielsweise noch keine Zähne, die spitz genug sind, um dir das Blut auszusaugen und ist dann beleidigt. Da muss man schon schmunzeln.

    @-Toast-:
    “55, freie Wahl!
    Eine Dunkelelfe zum Mitnehmen bitte <3"
    Früher war dein Geschmack auch mal… besser.
    Ich meine: Ausgerechnet die Dunkelelfe?

    "So, und jetzt geh ich mir das Spiel besorgen."
    Es sei erwähnt, dass das Spiel wirklich so billig ist wie Qwaser. Es ist aber ganz lustig gemacht.

    @StarlinM00N:
    "Wir sehen, wie ein Artikel, der nicht im entferntesten etwas mit Anime am hut hat, eine abartige Kommntarflut hervorruft."
    Gegenüber meinen anderen Artikeln, die mit wesentlich mehr Mühe verfasst wurde, ja schon irgendwie fies, aber mittlerweile ist das halt Gewohnheitssache.

    "Wenn die Rouletteidee nicht so witzig wäre…"
    Hätte ich auf 4chan nicht einen monster girls-fred eröffnet, wäre es jetzt gar nicht so weit gekommen.
    Aber wie schrieb ich so schön? "Und um eine weitere Masche, mehr Kommentare zu bekommen, zu integrieren"
    Just. as. planned.

    "Oder werden vergewaltigt."
    War beim Game bisher immer nur so rum der Fall, was mich auch nicht wundert. Das Unmoralische ist ja, dass man einen kleinen Jungen spielt, also… jaaaaaaah…

    "Merkst du nicht, wie butthurt er jedesmal ist, wenn ich ihm widerspreche?"
    In your dreams!

    "Weil man mich aber auch immer und überall erwähnen muss."
    Dabei erwähne ich doch alle Dinge, die ich so gerne habe, überall: Shino, Digital Nippon, animurks… ooohhhhhh…

    "Sensen machen jede Frau um 130% attraktiver."
    Yeah, Sensen sind cool.

    "Funny :)"
    Und Heiratsgrund.

    "Okay, Ich werde ich krieg irgendeinen hässlichen Witz ab."
    Baphomet hat schon in ICQ laut genug gelacht, bei dem Nachhall muss ich nicht nachlegen.

    @Luina Kaneshiro:
    "Shino Bakura und Zaku Abumi
    Wenn das kein Hinweis ist ;)"
    Es ist eine Pein, wenn die neuen Leser die alten Insider nicht kennen… wobei ich mich an die meisten sowieso nicht mehr erinnern kann, sind ja zwei Jahre alt. Jaja, das waren noch Zeiten…

    @Vivien:
    "Was, die sind aus Naruto? Okay, Zaku Abumi wusste ich, aber Shino Bakura auch? Ich dachte die mögen beide kein Naruto."
    Ich mochte den Charakter und schließlich auch den Spitznamen und habe ihn übernommen. Shino Bakura stammt allerdings sowohl aus Naruto als auch aus Yu-Gi-Oh!.
    Kindheitsnicknames halt.

    @StarlinM00N:
    "Niemand! xD und ich sags auch noch…"
    Pardon, woran fehlt es dir? Namentlichen Erwähnungen? Sticheleien? Fiesen Sprüchen? Na, dem kann schnell Beihilfe geleistet werden, musst mich nur fragen.
    Mache ich auch so gerne für dich, weil ich, wie allgemein bekannt, ein höflicher und zuvorkommender Mensch bin.

    @Luna Kaneshiro:
    "Shinos Nachname nicht aber der Rest…und wie man sieht, haben sie sich sogar schon im Manga/Anime duelliert (Yay, Yu-Gi-Oh-deutsch)"
    Schlechterdings habe ich den Kürzeren gezogen, ehe ich als Leiche für Totengeister herhalten durfte. MEEEEEH.

    "Und nebenbei, ich habe nur den Manga gelesen, deswegen keine Garantie auf den Anime…"
    Ist da dasselbe Spiel.

  62. Vivien says:

    “Seht ihr, wie sie „Uguu~“ macht und Tränen im Gesicht hat, weil man sie als drollig bezeichnet? Ja, das nennt man Hysterie nach allen Regeln der Kunst.”
    Nix “Uguu~”, nix “Tränen im Gesicht” und nix “Hysterie”, das war lediglich eine mehr als wahre Unterstellung was für eine gemeine Person du doch bist.

    “Nur selten. Die vier finde ich halt ganz drollig, wenn sie all talk sind. Das Vampirloli hat beispielsweise noch keine Zähne, die spitz genug sind, um dir das Blut auszusaugen und ist dann beleidigt. Da muss man schon schmunzeln.”
    Bei dem Gerede kriegt man ja fast Lust, das Spiel wirklich zu downloaden. Zu schade das es ab 18 ist.

  63. ZakuAbumi says:

    “Nix „Uguu~“, nix „Tränen im Gesicht“ und nix „Hysterie“, das war lediglich eine mehr als wahre Unterstellung was für eine gemeine Person du doch bist.”
    Du könntest bei CLANNAD mitspielen. Oder Kanon. Ach, noch besser, ich habe gehört, sie suchen eine Hanyuu-Schauspielerin für einen kommenden Higurashi-Film, nano desu~.

    “Zu schade das es ab 18 ist.”
    Meine GTA-Karriere im Autofahren und Massenmorden begann mit 12.
    Aber gut, dass du an dem Spiel in der Hinsicht keinen größeren Reiz hast, kann ich schon verstehen.

  64. Luna Kaneshiro says:

    @Sama-sama:
    „Ich bin seit einem Jahr vergeben.“
    Als würde sich da irgendetwas ausschließen.

    Eindeutig zu viele schlechte Anime gesehen. Nicht mit einem Mad Scientist als Freund ^^

    “Indirekte Psychologie: Ich mache jetzt viel Yada Yada drum rum und sträube mich, dann zeichnet sie es garantiert!”
    Es geschehen noch Zeichen und Wunder…Sama-sama versetzt sich in seine Leserschaft hinein, um etwas Positives zu erreichen, was dem Leser nicht schadet…huiuiuiuiui

    “Seht ihr, wie sie „Uguu~“ macht und Tränen im Gesicht hat, weil man sie als drollig bezeichnet? Ja, das nennt man Hysterie nach allen Regeln der Kunst.”
    Eindeutig zu viel Anime-mit-Tsundere-Konsum…

    “Es ist eine Pein, wenn die neuen Leser die alten Insider nicht kennen… wobei ich mich an die meisten sowieso nicht mehr erinnern kann, sind ja zwei Jahre alt. Jaja, das waren noch Zeiten…”
    gratz, du bist alt!

    “Pardon, woran fehlt es dir? Namentlichen Erwähnungen? Sticheleien? Fiesen Sprüchen? Na, dem kann schnell Beihilfe geleistet werden, musst mich nur fragen.”
    Sama-samas Rundumservice…sicher sehr erfolgreich auf Masochistentreffen

  65. Baphomet says:

    Yay, ich darf wieder wählen und ich wähle Nr. 85, die Schneefrau!

  66. Vivien says:

    “Du könntest bei CLANNAD mitspielen. Oder Kanon. Ach, noch besser, ich habe gehört, sie suchen eine Hanyuu-Schauspielerin für einen kommenden Higurashi-Film, nano desu~.”
    Clannad und Kanon (2006) mag ich sogar. Du nicht? Aber es ist irgendwie schon demütigend, mit solchen Charakteren gleichgestellt zu werden, und dann auch noch Hanyuu. Pass auf, gleich zieh ich den roten Faden, Hölle hin oder her.

    “Meine GTA-Karriere im Autofahren und Massenmorden begann mit 12.
    Aber gut, dass du an dem Spiel in der Hinsicht keinen größeren Reiz hast, kann ich schon verstehen.”
    Schon klar, GTA hab ich auch schon recht früh angefangen. Und ich weiß ja nicht wirklich, worum es in dem Spiel geht, von daher kann ich nicht wissen, ob ich das jetzt mögen würde oder nicht. Klingt nach so ‘nem Monster-Fickspiel, und meine Zimmertür ist nicht abschließbar, ich will nun wirklich nicht das meine Familie denkt ich würde auf irgendwelche Bestien stehen. Hat das denn ‘ne gute Story? Oder überhaupt eine Story?

  67. ZakuAbumi says:

    @Luna Kaneshiro:
    “Es geschehen noch Zeichen und Wunder…Sama-sama versetzt sich in seine Leserschaft hinein, um etwas Positives zu erreichen, was dem Leser nicht schadet…huiuiuiuiui”
    Solltest du mich jetzt nicht für diese nette Geste ausbuhen?
    Apropos: Du investiert Fleiß in ein Gemälde. Das ist doch auch ein gewisser Schaden.

    “Eindeutig zu viel Anime-mit-Tsundere-Konsum…”
    Ich habe noch nie eine Tsundere “Uguuu~” machen sehen, das waren immer nur die ganz dummen Moe-Blobs.

    “gratz, du bist alt!”
    Nicht ich. Mein Blog.

    “Sama-samas Rundumservice…sicher sehr erfolgreich auf Masochistentreffen”
    Quatsch, die wollen nur gemaßregelt und belehrt werden, um was dazuzulernen.

    @Baphomet:
    Die Schneefrau schmilzt doch bestimmt.

    @Vivien:
    “Pass auf, gleich zieh ich den roten Faden, Hölle hin oder her.”
    Wenn ich die Tausend erst erreicht habe, komme ich eh ins Paradies und das steht so gut wie fest.

    “Schon klar, GTA hab ich auch schon recht früh angefangen.”
    Oh, das ist interessant.
    Hast du SA für den PC?

    “Hat das denn ‘ne gute Story? Oder überhaupt eine Story?”
    Es ist… nett. Storytechnisch aber sicherlich vollkommen unbedeutend. Schwankt so zwischen “zweckmäßig” und “hat ganz nette Bauteile”. Lese ich ganz gerne, macht aber wirklich nicht viel her.

  68. Baphomet says:

    Klingt nach so ‘nem Monster-Fickspiel, und meine Zimmertür ist nicht abschließbar,

    Keine Sorge, die Soundeffekte kann man runterdrehen und ausstellen und das Spiel ist auch in einem Fenster ausführbar (also ganz leicht zu minimieren).
    Wenn man es normal durchspielt, ist das gar nicht so sehr ein Monster-Fickspiel. Vielmehr geht es darum, zu vermeiden, von Monstern gefickt zu werden.

    Hat das denn ‘ne gute Story? Oder überhaupt eine Story?

    Es hat eine Story und die ist gar nicht mal so schlecht für ein Dojin-Spiel. Sie ist gut gewürzt mit medium awareness und Parodien, stellenweise halbwegs lustig und stimmt irgendwo auch nachdenklich.

  69. Luna Kaneshiro says:

    “Apropos: Du investiert Fleiß in ein Gemälde. Das ist doch auch ein gewisser Schaden.”
    Mit dem Kunstverständnis eines Steins…wie ich sehe hast du dir das erste Bild nicht einmal genau angesehen. Gib mir 30 Minuten.
    Und Fleiß? Würde ich investieren, wenn ich etwas Schwieriges oder Aufwendiges zeichnen müsste, aber Catboy-Zaku? Please…
    Und seit wann reden wir von einem Gemälde? So populär bist du dann auch nicht…
    Und dann Shino raten Bakuman zu lesen. Ich bin enttäuscht.

    “Ich habe noch nie eine Tsundere „Uguuu~“ machen sehen, das waren immer nur die ganz dummen Moe-Blobs.”
    Anime-MIT-Tsundere…nicht Tsundere. Mit dem Alter lässt es nach, ich merk schon…

    “Quatsch, die wollen nur gemaßregelt und belehrt werden, um was dazuzulernen.”
    Sama-sama ist und bleibt der ideale Mathelehrer. Punkt.

  70. ZakuAbumi says:

    @Baphomet:
    “die Soundeffekte”
    Die sind sowieso etwas wahnwitzig.

    “Vielmehr geht es darum, zu vermeiden, von Monstern gefickt zu werden.”
    Und selbst wenn man es nicht tut, wird man nicht bestraft.
    Sexuelle Akte geschehen allerdings auch während der Kämpfe, von daher…

    @Luna Kaneshiro:
    “Mit dem Kunstverständnis eines Steins…wie ich sehe hast du dir das erste Bild nicht einmal genau angesehen. Gib mir 30 Minuten.”
    Hey, ich habe in Kunst eine gute Note!
    Wieso auch immer…
    Aber ja, mein Kunstverständnis ist wirklich unterirdisch.

    “Und seit wann reden wir von einem Gemälde? So populär bist du dann auch nicht…”
    Ich kenne mich mit den Fachbegriffen nicht aus. Dann eben “Bild”.

    “Und dann Shino raten Bakuman zu lesen. Ich bin enttäuscht.”
    T-This is this and that is that!

    “Mit dem Alter lässt es nach, ich merk schon…”
    Du bist ja so anti.

    “Sama-sama ist und bleibt der ideale Mathelehrer. Punkt.”
    Und hat wahrscheinlich die schlechteste Mathenote des ganzen Kurses. Mhm.

  71. Baphomet says:

    Die Schneefrau schmilzt doch bestimmt.

    Mizore schmilzt auch nicht.

  72. StarlinM00N says:

    “In your dreams!”
    Seht ihr, da, er ist es schon wieder.

    “Pardon, woran fehlt es dir?”
    An Monsterhuren, ich zog nämlich die Arschkarte. Der Kommentar brachte mir dann auch noch Minotaurus, was nicht wirklich besser ist.

    @Baphomet:
    “Yay, ich darf wieder wählen und ich wähle Nr. 85, die Schneefrau!”
    Cheatest du irgendwie?
    Ich sehe jetzt schon kommen, wie sich um die Nummer 00 gerissen wird.

    “Wenn man es normal durchspielt, ist das gar nicht so sehr ein Monster-Fickspiel. Vielmehr geht es darum, zu vermeiden, von Monstern gefickt zu werden.”
    Auf einmal klingt das Spiel ja so moralisch…

  73. Vivien says:

    Da werden meine Fragen eiskalt ignoriert, nur weil er zu langsam im Schreiben ist und mein Kommentar abgeschickt wurde während er noch geschrieben hat. Grausam, grausam.

    @Baphomet:
    “Es hat eine Story und die ist gar nicht mal so schlecht für ein Dojin-Spiel. Sie ist gut gewürzt mit medium awareness und Parodien, stellenweise halbwegs lustig und stimmt irgendwo auch nachdenklich.”
    Ach egal, das wird gedownloadet. Solange es im Fenster-Modus ausführbar ist. Meine Familie denkt eh schon jeden Mist über mich weil die bei der Fanservice-Szene in Higurashi Kira reingekommen sind. Die mit Shion und Mion. Tolle Sache war das ja.

  74. Luna Kaneshiro says:

    “Hey, ich habe in Kunst eine gute Note!
    Wieso auch immer…”
    Jeder kann eine gute Note in einem Kunstgrundkurs bekommen. Dafür braucht man kein Talent oder handwerkliche Fertigkeiten.
    Warum habe ich nur den Leistungskurs gewählt? Ach ja, um genau das zu lernen. Witzig.

    “Ich kenne mich mit den Fachbegriffen nicht aus. Dann eben „Bild“.”
    Selten so gelacht. Nimm’s nicht persönlich…

    “T-This is this and that is that!”
    Zaku verwendet leere Phrasen: Your argument is invalid.
    Wait what?

    “Und hat wahrscheinlich die schlechteste Mathenote des ganzen Kurses. Mhm.”
    Du glaubst nicht im Ernst, dass man dafür Mathe können muss. Wie weltfremd bist du? Und dann was von realitätsnahen Schulmanga predigen.
    Wie viele Lehrer unterrichten wohl fachfremd…Mhm.

    “Du bist ja so anti.”
    Das von dir…

  75. ZakuAbumi says:

    @Baphomet:
    Es ist eine Schande, dass ich den dazugehörigen Anime nicht sehen will.
    Oh, sie wird von DA RIE gesprochen. Dann hat sich das ja eh erledigt.

    @StarlinM00N:
    “An Monsterhuren, ich zog nämlich die Arschkarte. Der Kommentar brachte mir dann auch noch Minotaurus, was nicht wirklich besser ist.”
    Bwahahaha.

    “Cheatest du irgendwie?”
    Seitdem Baphie-tan vergeben ist, gibt’s sowieso nur noch zweite Wahl.

    “Auf einmal klingt das Spiel ja so moralisch…”
    Naja, du bist zumindest der Gute.

    @Vivien:
    “Da werden meine Fragen eiskalt ignoriert, nur weil er zu langsam im Schreiben ist und mein Kommentar abgeschickt wurde während er noch geschrieben hat. Grausam, grausam. ”
    Meine Edituren ja ganz offensichtlich auch.

    “Ach egal, das wird gedownloadet.”
    Autsch.

    “Die mit Shion und Mion.”
    Nochmals Autsch.

    @Luna Kaneshiro:
    “Jeder kann eine gute Note in einem Kunstgrundkurs bekommen. Dafür braucht man kein Talent oder handwerkliche Fertigkeiten.”
    Das ist es ja.

    —-
    Ach ja: http://zakuabumi.files.wordpress.com/2011/08/fuuuuuckyeeeeaaaaah.png
    YES!

  76. Vivien says:

    “Meine Edituren ja ganz offensichtlich auch.”
    Oh, mein Fehler. Wobei du auch in dem Edit nicht beantwortet hast, ob du Kanon und Clannad magst oder nicht.

    “Autsch.”
    Wieso? Ich dachte dir gefällt das Spiel.

    “Nochmals Autsch.”
    Das hast du doch auch geguckt.

    “Oh, das ist interessant.
    Hast du SA für den PC?”
    Mit SA meinst du dieses Multiplayerzeugs? Hatte ich mal, aber ich spiel seit ‘nen paar Monaten kein GTA mehr, seit das Teil mal ständig meinen Computer gecrashed hat und ich’s dann frustdeinstalliert habe.

    “Ach ja: http://zakuabumi.files.wordpress.com/2011/08/fuuuuuckyeeeeaaaaah.png
    YES!”
    Herzlichen Glückwunsch.

  77. Baphomet says:

    Cheatest du irgendwie?

    Ich lade alle paar Sekunden die Seite neu und warte ab, bis die richtige Zahl erreicht wird. Könnte man strenggenommen auch “cheaten” nennen.

    Auf einmal klingt das Spiel ja so moralisch…

    Warte, es kommt noch besser: Ein Junge, dessen Alter je nach Monster Girl (lies: je nach Zeichner) variiert, zieht aus, um eine Welt zu erschaffen, in der Menschen und Monster friedlich koexistieren. Sein Vater war ein Fanatiker bis aufs Blut, der eine Terrorzelle geschaffen hat, die die Monster Girls ausrotten und sein Sohn hasst ihn. Besagter Sohn will kein Monster Girl ernsthaft verletzen und freut sich wie ein Schneekönig, als er ein Schwert bekommt, das Monster nur versiegelt, statt sie zu töten. Natürlich ist Rassendiskriminierung ein ständiges Thema – aber auch Liebe zwischen Monstern und Menschen.
    Mal sehen… Keine Spoiler für Zaku? Hmm… dürften keine dabei sein.
    ——————————

    Die mit Shion und Mion.

    Verzeihung, ich weiß nicht, wovon du sprichst. Dürfte wohl etwas Grenzwertiges gewesen sein.

  78. Vivien says:

    “Verzeihung, ich weiß nicht, wovon du sprichst. Dürfte wohl etwas Grenzwertiges gewesen sein.”
    Shion hat Mion Sahne von den Brüsten geleckt. Fand mein Vater irgendwie nicht so lustig. Wobei, ich ja auch nicht, kurz danach hab ich sowieso aufgehört zu gucken.

  79. Luna Kaneshiro says:

    Vivien wird mir zunehmend sympathischer. Dieses Familienproblem kenne ich gut.
    “Mangazeichnerin? Sind Manga diese Pornozeichentrickfilme?” *facepalm*

    Higurashi Kira…Schlimme Sache. Ganz schlimme Sache.

    @Sama-sama: gratz, Ziel erreicht.
    (Warum wählst du Kunst, wenn du dir nichts daraus machst? Wegen der Noten? Damit würdest du dein “Elite”-Attribut verlieren, also vorsicht mit der Antwort)

    “Bwahahaha.” Mathelehrer…eindeutig.

  80. StarlinM00N says:

    @Vivien
    “Meine Familie denkt eh schon jeden Mist über mich weil die bei der Fanservice-Szene in Higurashi Kira reingekommen sind. Die mit Shion und Mion. Tolle Sache war das ja.”
    Das kenne ich ähnlich, nur schlimmer.

    “Bwahahaha.”
    Du darfst noch lauter lachen: Der nächste brachte mir Zyklopin. Ich nehme es zurück, das Waifu-Roulette ist dämlich.

  81. Baphomet says:

    Und damit mir keiner die Schneefrau wegschnappt, poste ich schnell.

  82. StarlinM00N says:

    “Freibeuterlagune, Miau-Sturzbach oder Tokyo-Bücherei.”
    Bitte was?

    “Ich lade alle paar Sekunden die Seite neu und warte ab, bis die richtige Zahl erreicht wird. Könnte man strenggenommen auch „cheaten“ nennen.”
    Dein imaginärer Monsterharem ist dir aber auch verdammt wichtig.

    “Warte, es kommt noch besser:”
    LoL, das ist tatsächlich ganz witzig.

    Wenn ich jetzt abschicke, hat sich Baphomet sicher schon die nächste free choice für sich gepachtet.

  83. Baphomet says:

    Shion hat Mion Sahne von den Brüsten geleckt.

    Oha. Und angeblich sollen sie alle ja noch kindlicher aussehen… Brrrr.

    Warum wählst du Kunst, wenn du dir nichts daraus machst? Wegen der Noten?

    Kleiner Einwurf von mir: Ich habe Musik gewählt, eben weil ich in Kunst keine gute Note bekommen hätte. Niemals. Nicht in diesem Leben. Dazu käme noch, dass ich mich bestimmt auch im Grundkurs mit dem Lehrer angelegt hätte. Blöd nur, dass ich auch in Musik die 2 nur knapp geschafft habe.

    Freibeuterlagune, Miau-Sturzbach oder Tokyo-Bücherei

    … OK, auf die Gefahr hin: The Pirate Bay, Nyaatorrent und Tokyotosho.
    Die letzten beiden übrigens gleich wieder vergessen, gibt es dort nicht mehr.

    Dein imaginärer Monsterharem ist dir aber auch verdammt wichtig.

    Hmmm, das ist die letzte Waffe der Frustrierten: So tun, als habe man nur aus Langeweile mitgemacht und eh was Besseres zu tun. :)

    Wenn ich jetzt abschicke, hat sich Baphomet sicher schon die nächste free choice für sich gepachtet.

    !!! Oh, stimmt ja. Gut, dann ist es Sea Slime.
    Ich gratuliere dir außerdem zu Roper Girl. Du scheinst beim Roulette wirklich vom Pech verfolgt zu werden. ^^”

  84. Baphomet says:

    Ich gratuliere MIR zum Roper Girl. {Neuer Absatz}
    Du scheinst [usw.]

  85. Luna Kaneshiro says:

    “Kleiner Einwurf von mir: Ich habe Musik gewählt, eben weil ich in Kunst keine gute Note bekommen hätte. Niemals. Nicht in diesem Leben. Dazu käme noch, dass ich mich bestimmt auch im Grundkurs mit dem Lehrer angelegt hätte. Blöd nur, dass ich auch in Musik die 2 nur knapp geschafft habe.”
    Entweder du bist derbe unkreativ, faul, streitsüchtig oder willst einfach keine guten Noten bekommen. Allein das ist schon wieder eine Kunst…
    Aber was heißt das schon heutzutage…*sigh*

  86. Baphomet says:

    Entweder du bist derbe unkreativ, faul, streitsüchtig oder willst einfach keine guten Noten bekommen.

    Was Zeichnen angeht, habe ich zwei linke Hände und außerdem meine eigenen Vorstellungen von perspektivischer Darstellung. Z.B. existiert für mich in einem Bild grundsätzlich nur ein Fluchtpunkt (weil einfacher), dementsprechend ordne ich auch die Objekte darauf an (ist nur blöd, wenn der Blickwinkel fest vorgegeben ist). Was handwerkliche Fähigkeiten angeht: kommt auf die Aufgabe an. Ist das Faulheit? Vielleicht. Zum Glück habe ich die Schule längst hinter mir.
    Streitsüchtig bin ich nicht, im Gegenteil. Außer bei Kunstlehrern. Ich hatte aus irgendeinem Grund mit jedem von ihnen mindestens Meinungsverschiedenheiten. Und fast immer ging es um meine Ansichten zur Kunst.

  87. StarlinM00N says:

    “Hmmm, das ist die letzte Waffe der Frustrierten: So tun, als habe man nur aus Langeweile mitgemacht und eh was Besseres zu tun. :)”
    Well, yeah, ich krieg ja auch nur Mistvieh ab, pass auf, als nächstes treffe ich den Orc. Den Zombie habe ich ja auch schon :/

    “Ich gratuliere MIR zum Roper Girl.”
    Gott sei Dank habe ich das nicht auch noch verzapft.

  88. Luna Kaneshiro says:

    Zeichnen ist Übungssache. Es ist genauso ein handwerk wie Werken, das wird unterschätzt. Viele Bilder haben nur einen Fluchtpunkt…das
    kann trotzdem heftig aussehen. Zum Lernen empfiehlt sich abzeichnen…auch wenn das den Kunstlehrern in den Ohren schmerzt.
    True story.
    Und Kontroversen mit Kunstlehrern hatte ich auch zur Genüge…manchmal beeindruckt das jene auch. Meistens eher nicht.

  89. Baphomet says:

    pass auf, als nächstes treffe ich den Orc.

    Nix da. Den Hasen schon eher.

    Zeichnen ist Übungssache.

    Je nach Mensch braucht es mehr oder weniger Übung. Bei mir sehr, sehr viel mehr. Wenn ich sage, ich habe zwei linke Hände, dann ist das beinahe wörtlich zu nehmen (das Ergebnis lässt meist darauf schließen). Was ich gut hinbekomme, sind geometrische Figuren.

  90. Luna Kaneshiro says:

    Wenn man etwas wirklich will, ist man auch bereit dafür Zeit und Kraft zu investieren. Das gilt für das Zeichnen von Figuren und Perspektiven ebenso wie das von geomatrischen Formen. Wenn du eine Veranlagung für das eine hast, bedeutet das ein Erfolgserlebnis, weswegen man damit fortfährt, es dementsprechend übt. Diesen Effekt kannst du auch haben, wenn man dir als Kind erzählt deine Bilder sind Weltklasse, obwohl sie in Wirklichkeit der reinste Müll sind. Dadurch bist du motivierter. Beim Zeichnen muss man beobachten können, man muss Geduld haben und ausdauernd Techniken lernen. Klar, dass das einigen zu anstrengend ist. So etwas in der Schule zu bewerten ohne dass man es gewählt hat ist genauso Unfug wie Sportnoten. Einige sind eben besser, da sie im Verein spielen, dementsprechend mehr Übung haben. Demotivation für die übrigen and so on…einfaches Prinzip.
    Ich hoffe ich kriege für diesen Beitrag wenigstens etwas annehmbares beim Roulette. Ich hab extra von meinem Bambusbild abgelassen (das ich bereits seit Wochen vor mir herschiebe, ich kann echt keinen Bambus mehr sehen…)

  91. Baphomet says:

    Glückwunsch zum Hasen.

    Der springende Punkt ist ja, dass man wirklich wollen muss. Mir liegt nicht viel daran, gut zeichnen/modellieren/was auch immer zu können, auch wenn es schön wäre, etwas hinzubekommen, das nicht anno dazumal als “entartet” verbrannt würde. Mein Problem war allerdings immer, dass von mir gewisse Standards erwartet wurden, die ich einfach nicht erfüllen konnte. Ich hatte einfach nicht so viel Zeit, die ich ins Üben stecken könnte, schließlich war Kunst nur ein Fach unter vielen und lief außerdem mit geringer Priorität. Hinzu kommt, dass ich manchmal meine eigenen Ansichten habe, von denen man mich nicht abbringt (siehe das Beispiel mit dem Fluchtpunkt).
    Das hat öfter zu skurrilen Situationen geführt. Wir mussten einmal unsere auf dem Tisch liegende Hand abzeichnen. Die Hand aufs Papier zu legen und die Finger mit dem Bleistift nachzufahren, war ausdrücklich verboten, hat auch keiner gemacht. Trotzdem wurde ich genau dessen beschuldigt und durfte als Hausaufgabe dasselbe noch mal machen dürfen. Hat mich angekotzt, also habe ich das gemacht, was verboten war, mit ordentlich Verschmieren und vielen kurzen Strichen Perspektive angedeutet und siehe da: ohne Beanstandung angenommen.

    Haha, jetzt erinnere ich mich wieder an eine andere lustige Begebenheit: Wir mussten einmal aus den Papp-Kernstücken von Küchen- und Klopapierrollen (also die Pappzylinder, die übrig bleiben, wenn man sämtlichen Zellstoff abrollt) einen Homunculus bauen, ihm Kleidung basteln und uns dazu eine Hintergrundstory ausdenken. Tja, ich hab das vor mich hergeschoben und in der Nacht vor der Abgabe habe ich festgestellt, dass mein Homunculus keine Unterarme und -schenkel hat und wir weder leere Küchen- noch Klorollen im Haus. Also habe ich ihn so gelassen, ihm eine mit Sicherheitsnadeln(!) (ja, mit Absicht) befestigte Kleidung aus Stofffetzen gegeben und ihn am nächsten Tag als Penner vorgestellt, der seine Gliedmaßen in skurrilen Unfällen (das eine Bein musste amputiert werden, nachdem er, vor einem tollwütigen Hund weglaufend, ausversehen in einen Mülleimer getreten ist, in dem Junkies ihre verbrauchten Spritzen entsorgt haben) verloren hat. Ich hielt das für kreativ, die Klasse auch (das schallende Gelächter steigerte sich mit jedem weiteren Unfall), die Lehrerin jedoch nicht. Ich hätte die 6 ohne Murren hingenommen, wäre nicht jemand damit durchgekommen, seine Figur einfach in Alufolie zu packen und sie als Raumfahrer von einem anderen Planeten zu deklarieren. Das darauffolgende Streitgespräch wurde dann schnell einseitig, als ich Phrasen wie “sich wenigstens etwas Mühe geben” und “Kunstunterricht, kein Schriftstellerunterricht” an den Kopf geworfen bekam.

    Als Kind habe ich aber die “besten” Bilder abgeliefert. Auf dem Tisch in meinem Stillleben z.B. standen auch Teller mit Essen, das jedoch im Vergleich zum Teller sehr klein war. Das Feld auf meinem Bild zur Feldarbeit war wirklich sehr weit, die Maschinen waren kaum erkennbar und die Strichmännchen-Menschen musste man echt mit der Lupe suchen. Ich hatte allgemein einen starken Hand zur Miniaturisierung.

    Techniken konnte man mir beibringen, auch Abzeichnen hat man mir oft nahegelegt. Das ging auch gut, solange es auf einen Gegenstand ohne viele Details beschränkt war. Sobald entweder die Details zahlreich wurden oder ich mehr als nur einen Gegenstand (ab)zeichnen musste, ging irgendwas schief.

    Na ja, mittlerweile habe ich damit nichts mehr zu tun, bin froh darüber und erwartet wird von mir meist nur, dass ich so was erkennbar zeichnen kann. Das klappt, sieht OK aus, ich bin zufrieden, die anderen sind zufrieden, wunderbar, Zeichnen kann so einfach sein. :D

  92. garabagedoll says:

    91 Kommentare.
    Ich brauch dieses Popcorn-Smile. Stellt es euch einfach vor.

  93. garabagedoll says:

    99. FREE MONSTER OF YOUR CHOICE.
    Ich nehme die 30, Elf.

  94. Kohana says:

    >93 Kommentare
    Kurzer Beitrag, viele Bilder. Just as keikaku – nehme ich doch mal stark an.

    Mein Monster Girl der Wahl bleibt immer noch Alice (die im Spiel natürlich). Und dieses Drachenweib, deren Name mir entfallen ist.

  95. Baphomet says:

    Vermutlich Granberia.

  96. Shino Bakura says:

    @ Vivien
    “Grausam ist das.“
    Du findest das grausam, was soll ich denn sagen? Zaku verlässt mich, um mit einem Loli durchzubrennen und bekommt dafür auch noch mehr Kommentare, als ich jemals haben werde.

    Ach und herrlich verkehrte Welt neuerdings. Zaku ist jetzt bekennender Lolicon, steht auf Monstergirls und schreibt Artikel über Eroges, wo unter anderem auch Lolis vorkommen. Ich hingegen versuche mich mit Anspruch und guten Animes. Er bekommt dann aber auch das 20 Fache an Kommentaren. Ich….mache……ganz……klar…..etwas…..falsch….
    Trotzdem lustig, denn ab heute ist Zaku auch ein Lolicon und das wird er jetzt nie wieder los!

    @ Game
    Also das Spiel mit den Monstergirls ist wirklich toll, auch wenn ich Gestern ewig am ersten Gegner gesessen habe. Kommt halt davon, wenn man mir die Möglichkeit lässt, gleich zu Beginn einen höheren Schwierigkeitsgrad zu wählen. So etwas kann ich einfach nicht widerstehen. War dann toll, ca. 20 mal vom Slime Girl geraped zu werden und danach für immer ihr Sklave sein zu müssen…

    Inzwischen bin ich jedoch schon ein wenig weiter und zusammen mit meiner Schlangen-Tsundere (nein warte, die haut ja immer sofort ab) vor einem komischen Gewächs, was mitten auf der Straße liegt. Weiter habe ich mich Gestern Abend nicht mehr getraut, aber ich erwarte schreckliches, sobald ich dieses komische Gewächs anspreche. Ach und das Schleimmädchen fand ich doof, das Schneckengirl hatte jedoch was.

    Auf jeden Fall ist das ein Game, welches ich noch weiter bekommen muss. Zaku hat mir ja schon von Loli Schlangengirls und einem Vampirloli berichtet. Mal abgesehen davon, dass ich sowieso viel zu gerne RPG-Eroges zocke.

    @ Loli Baphomet
    Ich würde sie ebenso gerne mit zu mir nach Hause nehmen und viele unständige Sachen mir ihr machen. Ich mochte ja sowieso schon immer Lolis mit Hörnern.

  97. alex says:

    Zaku hat seine Seele an den moe Teufel verkauft, nur wegen mehr comments

    edit: 04 Ant Arachne added

  98. Jonny says:

    Ersetze Baphomet im Artikel mit klassifizierte Informationen, würde ich ja unterschreiben, aber so? Niemals!
    Zu diesem Spiel: bäh, bloß weg mit diesem Teufelszeug. Wen man sich hier mal etwas die Kommentare ansieht und dazu die Auswahl auf dem Roulette-Bild, entsteht ein sehr … “interessntes” Bild von so einigen.

    @ alex
    “Zaku hat seine Seele an den moe Teufel verkauft, nur wegen mehr comments”
    hat er das nicht schon immer gemacht? Eventuell nur das moe streichen.

    Wieso schreibe ich hier überhaupt? Nachher kommt noch sonst was als Zahl bei raus?
    Am Besten wäre ja noch der companion cube. Könnte ich Kuchen essen und ihn danach verbrennen.

  99. StarlinM00N says:

    @Shino
    “Du findest das grausam, was soll ich denn sagen? Zaku verlässt mich, um mit einem Loli durchzubrennen und bekommt dafür auch noch mehr Kommentare, als ich jemals haben werde.”
    Welch Ironie…

    @Jonny
    “Wieso schreibe ich hier überhaupt? Nachher kommt noch sonst was als Zahl bei raus?
    Am Besten wäre ja noch der companion cube. Könnte ich Kuchen essen und ihn danach verbrennen.”
    Gib doch zu, dass du auch beim Roulette mitmachen wolltest.

  100. Pingback: Shino ist jetzt emo… - Anime-Otakus

  101. garabagedoll says:

    Ich will der 100. Kommentar sein <3
    Und Zaku ist immer noch kein Lolicon, das macht weit mehr aus als Baphomet.

  102. Jonny says:

    @ StarlinM00N
    “Gib doch zu, dass du auch beim Roulette mitmachen wolltest.”
    Ich wurde enttarnt :´( und das so schnell. dabei war es doch so offensichtlich!
    Mit dem Ergebnis bin ich aber nicht zufrieden. Wenn ich die Liste da mal kurz überfliege, ist da auch kaum etwas.

  103. Jonny says:

    Nachtrag:
    den Würfel erwischt, Mission Accomplished!
    (leckerer Kuchen für mich).

  104. Seba says:

    Das hier ist gerade der erfolgreichste Artikel seit Bestehen des Blogges, oder?

    @-Toast-:
    Tonnura-Avatar: +1 Charisma.

    @Baphomet:

    Die letzten beiden übrigens gleich wieder vergessen, gibt es dort nicht mehr.

    Alternativ noch Google. Dann landet man oft bei irgendwelchen Foren mit MU-Links.

    @Shino:

    Ach und das Schleimmädchen fand ich doof, das Schneckengirl hatte jedoch was.

    Verkehrte Welt. Slime empfand ich nach durchspielen immer noch als eines der besseren Monster. Aber es gibt genug, die das toppen.

    @Game:
    Durch das Spiel habe ich erfahren, was „Vore“ bedeutet. Ich hätte darauf verzichten können. Aber ansonsten wirklich gut. Kapitel 2 soll doch noch im August fertig werden? Dann dauert es noch ein wenig, bis es übersetzt wurde. Ich freue mich drauf.

  105. vigi140 says:

    “Zaku hat seine Seele an den moe Teufel verkauft, nur wegen mehr comments”
    Dito!
    “Das hier ist gerade der erfolgreichste Artikel seit Bestehen des Blogges, oder?”
    Mehr Kommentare als die anderen Artikel zusammen!?

    Was wir wohl deine Fangemeinschaft sagen Zaku, die müssen ja jetzt enttäuscht sein…

  106. Baphomet says:

    Ich will der 100. Kommentar sein <3

    Du WARST der 100. Kommentar.

    Das hier ist gerade der erfolgreichste Artikel seit Bestehen des Blogges, oder?

    Und wer hat ihm das Material dazu gezeigt? Ich. Und wer hat mich dazu gebracht? alex. Verkehrte Welt…

    Kapitel 2 soll doch noch im August fertig werden?

    Ende August – Anfang September.

    Was wir wohl deine Fangemeinschaft sagen Zaku, die müssen ja jetzt enttäuscht sein…

    Im Gegenteil, du siehst sie hier fleißig kommentieren und loben usw.

  107. ZakuAbumi says:

    Wo bleiben eigentlich nur die ersten eingehenden Twitter-Links ab? Ich meine, irgendwer muss sich hierüber doch echauffieren, die obligatorischen BILD-Vergleiche ziehen und mein Blog auf diesen einen Artikel reduzieren, um abfällige Statements zu treffen. Blogosphere, I am disappoint.

    @Vivien:
    “Oh, mein Fehler. Wobei du auch in dem Edit nicht beantwortet hast, ob du Kanon und Clannad magst oder nicht. ”
    Habe ich nun einen MAL-Account oder nicht?

    “Wieso? Ich dachte dir gefällt das Spiel.”
    Nur bin ich mir ziemlich sicher, dass es dir nicht gefallen wird.

    “Das hast du doch auch geguckt.”
    Für den Tiefpunkt der Reihe befunden, besagte Szene mit Rikas Fanservice-Schrott für den Tiefpunkt der OVA befunden und würden meine Eltern in dem Moment zur Tür reinplatzen, hätte ich ganz sicher auch einen Tiefpunkt fürs Leben gefunden.

    “Mit SA meinst du dieses Multiplayerzeugs?”
    GTA San Andreas wohl eher. Die PC-Version verfügt mittlerweile über 2 inoffizielle Multiplayer-Modi, ich benutze SA-MP. Meinen eigenen Server wollte ich auch mal wieder updaten… so seit Beginn der Herbstferien vor 2 Jahren. Ahem.

    “seit das Teil mal ständig meinen Computer gecrashed hat und ich’s dann frustdeinstalliert habe. ”
    Vielleicht könnte ich ja aushelfen.

    “Herzlichen Glückwunsch.”
    Hm, danke. Bei 1276 Aufrufen liegt jetzt mein Rekord. Der Artikel hatte gestern zehnmal so viele Aufrufe wie die Archive und gerade jetzt mehr als die Startseite. Wow.
    Ich hatte sogar so meine Zweifel, ob ich blogtechnisch überhaupt noch weitermachen würde, nun, da ich mein Ziel von 1000 erfüllt habe, da ich mittlerweile aber ohne irgendwelche Bedenken schon automatisch an meinem Steins;Gate-Artikel gewerkelt habe, scheint wohl eher das Gegenteil der Fall zu sein. Weit mehr macht mir ja das kommende Schuljahr Sorgen, was mein Blog betrifft. Mal sehen.
    Ach ja: Ich meckere ausnahmsweise mal nicht über zu wenig, sondern zu viel Hits:

    Der Artikel hat es übrigens auf Platz 19 bei wordpress Deutschland geschafft.

    @Baphomet:
    “Ich lade alle paar Sekunden die Seite neu und warte ab, bis die richtige Zahl erreicht wird. Könnte man strenggenommen auch „cheaten“ nennen.”
    Waifu-Roulette ist für allerlei taktische Manöver zu gebrauchen. Diese Raffinesse! Dieser Tiefgang!

    “Verzeihung, ich weiß nicht, wovon du sprichst. Dürfte wohl etwas Grenzwertiges gewesen sein.”
    Dabei habe ich mir bei der Bilderstecke doch extra so viel Mühe gegeben!

    @Luna Kaneshiro:
    “Warum wählst du Kunst, wenn du dir nichts daraus machst? Wegen der Noten?”
    Nein, natürlich der Selbstlosigkeit wegen, damit ich dem Idealbild meiner treuesten Leserin gerecht werden kann.
    Ach ja: Meine Kunstnote im vorigen Jahr war eine 3, die Musiknote 1-2. Ich habe mich letzten Endes aber für Kunst entschieden, da ich befürchtete, irgendwann mal größere Schwierigkeiten in Musik zu bekommen, weil ich nicht einmal die Tonleiter kann und es mir entschieden zu sehr an Wissen fehlt. Abgesehen davon hatte ich mit zwei der Musiklehrer so meine lieben Probleme und von all den lächerlichen Rumhampeleien so mein liebes Trauma.
    Übrigens: Ich habe das Kunstseminar gewählt, freut dich das?

    @StarlinM00N:
    “Das kenne ich ähnlich, nur schlimmer.”
    Meine Mutter beurteilt Serien anhand der Akustik und wir wissen, wie gerne Anime-Charaktere zu Lautstärke tendieren.
    Brüllhumor, bewegende Reden, der Kampf des Guten gegen das Böse… ha, gehört alles verboten!

    @Baphomet:
    “Und damit mir keiner die Schneefrau wegschnappt, poste ich schnell.”
    Du Spammer.

    @StarlinM00N:
    “Bitte was?”
    Allgemeinbildung.

    “Dein imaginärer Monsterharem ist dir aber auch verdammt wichtig.”
    Serious business!

    @Luna Kaneshiro:
    “Entweder du bist derbe unkreativ, faul, streitsüchtig oder willst einfach keine guten Noten bekommen.”
    *Die Augen verdreh*
    Es gibt Talent/Begabungen/Neigungen und dazu noch eine Leiter der Prioritäten. Wenn er nicht der geborene Künstler ist und dem Fach allgemein wenig abgewinnen kann, warum es dann bitteschön beibehalten? Ich war mit meinen Kunstnoten bisher immer zufrieden und es hat mich nie sonderlich gereizt, etwas an meinen Fähigkeiten zu ändern. Wenn du das faul nennen willst, bitte, nur zu. Du hast ja schließlich recht. Nur kann man seine Prioritäten auch in andere Richtungen verteilen und muss noch lange nicht perfekt in allem sein.
    Es gibt Dinge, die sollte man können im Leben und Dinge, die sind eben kein Muss. Und so leid es mir auch tut, Kunst gehört zu letzteren Kategorie.

    “Aber was heißt das schon heutzutage…*sigh*”
    Ja, eben. Heutzutage wird man ja schon furchtbar schnell für alles Mögliche abgestempelt und vorschnell beurteilt. Da könnte einen weit Schlimmeres treffen.

    “Wenn man etwas wirklich will”
    Und ich fürchte, da haben wir den Knackpunkt, viele wollen nämlich gar nicht so sehr und haben dafür auch ihre guten Gründe. Und Himmel, die sind weiß Gott nicht alle negativ konnotiert.

    @Baphomet:
    “Trotzdem wurde ich genau dessen beschuldigt und durfte als Hausaufgabe dasselbe noch mal machen dürfen.”
    Autsch.(<-Ich weiß sowieso, dass ich diese Aussage hier später wieder Vivien erklären muss…)

    Wo wir aber schon bei fragwürdigen Kunstbewertungen wären:
    Ich befinde mich ja derzeit in der Oberstufe und so. Wisst ihr. Ist hohes Niveau, man verlangt auch viel von uns. So auch in Kunst. Unsere Aufgabe war es so zum Beispiel, Schuhkartons anzumalen. Hmmmjapp. Kubistisch, damit zumindest noch überhaupt irgendetwas von Wert entsteht. Dass ich mittendrin vergessen habe, was genau kubistisch eigentlich ist, hat eh nix gemacht, hat sowieso jeder was Anderes gehabt. Mein lieber Sitznachbar hatte da etwas äußerst Hässliches.
    Der lässt sich übrigens gerne von seinem künstlerisch begabteren Bruder gegen Geld oder eben ohne helfen. An dieser Stelle sei angemerkt, dass Luna nun berechtigerweise fluchen dürfte. Nun hat es sich jedenfalls ereignet, dass wir eine Brille designen sollten, naja "wir" halt, nicht unbedingt unsere Geschwister, aber ganz so genau hat ein gewisser jemand das ja sowieso nicht genommen.
    Das Endergebnis war ein überaus lächerlicher Schuhkarton und eine Brille, die so professionell aussah, dass mich schon regelrecht die Wut über anderer Leute Betrügerei überkam. Und das Fazit der Lehrerin? Klar, sie hat den Schuhkarton wesentlich besser bewertet. Warum auch immer.

    @garabagedoll:
    "Ich brauch dieses Popcorn-Smile. Stellt es euch einfach vor."
    Nicht jeder hier ist auf dem Forum, dessen Name nicht genannt werden darf, unterwegs.

    @Kohana:
    "Kurzer Beitrag, viele Bilder. Just as keikaku – nehme ich doch mal stark an."
    Naja, irgendwie schon. Verlief nur viel besser als erwartet. Das war halt nur ein regelrechter Overkill.

    "Mein Monster Girl der Wahl bleibt immer noch Alice (die im Spiel natürlich)."
    Alice<3.
    Uuuuuund noch jemand, der das Spiel spielt. Dabei habe ich es nur kurz erwähnt. Ich bin ja so ein Trendsetter.

    @Shino:
    "Du findest das grausam, was soll ich denn sagen? Zaku verlässt mich, um mit einem Loli durchzubrennen und bekommt dafür auch noch mehr Kommentare, als ich jemals haben werde."
    Ach stimmt, du hast ja noch nie über hundert Kommentare bekommen~

    “Zaku ist jetzt bekennender Lolicon”
    Siehe garabagedoll.

    “Also das Spiel mit den Monstergirls ist wirklich toll, auch wenn ich Gestern ewig am ersten Gegner gesessen habe”
    Peinlich. Er lässt sich von Schleimmädchen plätten und dann nicht einmal mit Absicht. Letzteres sollte man übrigens der CG wegen immer erst machen.

    “Kommt halt davon, wenn man mir die Möglichkeit lässt, gleich zu Beginn einen höheren Schwierigkeitsgrad zu wählen. So etwas kann ich einfach nicht widerstehen.”
    Naja, viel Spaß beim Frust-Zocken.

    “Ach und das Schleimmädchen fand ich doof, das Schneckengirl hatte jedoch was.”
    Wie kann man nur? Schleimmädchen ist doch so liebenswürdig.

    “Weiter habe ich mich Gestern Abend nicht mehr getraut, aber ich erwarte schreckliches, sobald ich dieses komische Gewächs anspreche.”
    Spoiler: Eine gratis Vergewaltigung. Dass es in dieser Welt überhaupt noch Prostituierte gibt, ist schon irre.

    “Zaku hat mir ja schon von Loli Schlangengirls und einem Vampirloli berichtet.”
    Joah, die sind klasse.

    @alex:
    “Zaku hat seine Seele an den moe Teufel verkauft, nur wegen mehr comments”
    Das hier ging mehr in Richtung Troll-Post…:/

    @Jonny:
    “Ersetze Baphomet im Artikel mit klassifizierte Informationen, würde ich ja unterschreiben, aber so?”
    Pardon me?

    “Zu diesem Spiel: bäh, bloß weg mit diesem Teufelszeug. Wen man sich hier mal etwas die Kommentare ansieht und dazu die Auswahl auf dem Roulette-Bild, entsteht ein sehr … „interessntes“ Bild von so einigen.”
    Naja, Spießer gibt’s überall.

    “hat er das nicht schon immer gemacht? Eventuell nur das moe streichen.”
    Aus diesem Grund verfasse ich ja auch Episodenreviews…

    “Mit dem Ergebnis bin ich aber nicht zufrieden. Wenn ich die Liste da mal kurz überfliege, ist da auch kaum etwas.”
    Überall verführerische Damen, ja, bist du blind oder vom Blitz getroffen?

    “den Würfel erwischt, Mission Accomplished!”
    RONERY! RONERY!

    @Seba:
    “Das hier ist gerade der erfolgreichste Artikel seit Bestehen des Blogges, oder?”
    Ja, in allerlei Hinsicht. Der zweiterfolgreichste war eine MSN-Konversation mit Shino und… uhh… das gibt mir jetzt etwas zu denken.

    “@-Toast-:
    Tonnura-Avatar: +1 Charisma.”
    Flegmon.
    Abgesehen davon: Wer braucht Tonnura? Nyano-sensei ist ja so viel toller!

    “Slime empfand ich nach durchspielen immer noch als eines der besseren Monster.”
    Wenig Wunder, Schleimmädchen ist schließlich auch passabel gezeichnet.

    “nach durchspielen”
    Oh, ein Veteran.

    “Kapitel 2 soll doch noch im August fertig werden? Dann dauert es noch ein wenig, bis es übersetzt wurde. Ich freue mich drauf.”
    Wann kriegen wir eigentlich endlich mal Katawa Shoujo 2 zu Gesicht?

    @vigi140:
    “Mehr Kommentare als die anderen Artikel zusammen!?”
    Nee, das wäre schon ein bisschen arg armselig. Einige Artikel hatten schon 50, 60 Kommentare.

    “Was wir wohl deine Fangemeinschaft sagen Zaku, die müssen ja jetzt enttäuscht sein…”
    Wovon genau denn bitte?

    @Baphomet:
    “Und wer hat ihm das Material dazu gezeigt? Ich. Und wer hat mich dazu gebracht? alex. Verkehrte Welt…”
    True dat.
    Ich halte alex sowieso für einen sehr produktiven Kommentator, er kommt ab und an mit durchaus nützlichen Sachen.

    “Ende August – Anfang September.”
    Ah, dann steht auch das Minecraft-Update an. Wunderbar. Und in einer Woche gibt es den C-OST.

    “Im Gegenteil, du siehst sie hier fleißig kommentieren und loben usw.”
    Was ja auch paradoxerweise Basis seines Statements war.

  108. Vivien says:

    “Habe ich nun einen MAL-Account oder nicht?”
    Die Wertungen da sagen ja wenig. Man kann’s 7/10 werten weil es unterhalten hat oder weil es gut war oder eine Mischung aus beidem.

    “Nur bin ich mir ziemlich sicher, dass es dir nicht gefallen wird.”
    Vielleicht nicht, aber ich will mitreden können, ihr labert ja ohne Pause über das Spiel.

    “Für den Tiefpunkt der Reihe befunden, besagte Szene mit Rikas Fanservice-Schrott für den Tiefpunkt der OVA befunden und würden meine Eltern in dem Moment zur Tür reinplatzen, hätte ich ganz sicher auch einen Tiefpunkt fürs Leben gefunden.”
    Ich fand die OVA genau so scheiße, aber geguckt hab ich sie trotzdem [wenn auch nur zur Hälfte]. Und ja, war keine schöne Sache, vor allem weil ich ja nicht sagen konnte “Hier, guck dir die originale Serie an, die ist voll harmlos”. Von Horror wären die wahrscheinlich genau so wenig begeistert gewesen. Aber gut, shit happens.

    “Vielleicht könnte ich ja aushelfen.”
    Ich glaub ich versuch einfach, das ganze nochmal zu installieren, vielleicht war da einfach ‘n Fehler beim installieren. Ahem. Ja, wäre nicht schlecht gewesen, mal deinstallieren und neu installieren direkt am Anfang des Problems zu versuchen, aber… Wie auch immer. Aber danke.

    “Ich hatte sogar so meine Zweifel, ob ich blogtechnisch überhaupt noch weitermachen würde”
    Nene, du machst mal schön weiter mit deinem Blog.

    “Weit mehr macht mir ja das kommende Schuljahr Sorgen, was mein Blog betrifft.”
    Wieso? Schulstress und so’n Kram? Dann schreib halt ‘n paar Artikel weniger.

    “Der Artikel hat es übrigens auf Platz 19 bei wordpress Deutschland geschafft.”
    Ach Gott. Der hier hätte das meiner Meinung nach viel mehr verdient: http://zakuabumi.wordpress.com/2011/01/01/es-ist-nicht-alles-geschmackssache/

    “(<-Ich weiß sowieso, dass ich diese Aussage hier später wieder Vivien erklären muss…)"
    Bah. Ich würde jetzt ja "Cybermobbing" sagen, aber das siehst du ja als "Uguu~", von daher lass ich das jetzt mal.

  109. Baphomet says:

    Pardon me?

    “I need classified information to classified information so I tried to use classified information to contact classified information.”
    Oder so ähnlich. Mikurus weinerliche Rede bei Endless Eight halt.

    Wann kriegen wir eigentlich endlich mal Katawa Shoujo 2 zu Gesicht?

    Na das sind vielleicht Ansprüche. KS 1 ist nicht einmal vollständig draußen und er will schon einen Nachfolger!
    Ähm, ist auch nicht mehr so lange hin. Es lohnt sich vielleicht, den Dev-Blog mitzuverfolgen, dann wüsstest du jetzt, dass die Hanako-Route komplett fertig und die Rin-Route fertig gezeichnet ist. Von Act 1 ist auch schon Version 5 draußen, die nun auch eine deutsche Übersetzung bietet.

  110. ZakuAbumi says:

    @Vivien:
    “Die Wertungen da sagen ja wenig. Man kann’s 7/10 werten weil es unterhalten hat oder weil es gut war oder eine Mischung aus beidem.”
    Hm, naja, stimmt auch wieder. Du hast mich aber gefragt, ob ich es mag. Wobei du meine MAL-Wertung sicherlich auch keine Auskunft geben wird.
    An Kanon kann ich mich nicht mehr erinnern. Was CLANNAD betrifft, so dürfte ich die erste Staffel eher weniger gemocht haben, da mir die Haremetten alle nicht so recht zusagen. Ist übrigens ganz lustig: Sowohl mein Klassenkamerad als auch ich mögen Sunohara irgendwie.
    Die zweite Staffel mag ich schon wesentlich mehr: Sie konzentriert sich auf die Nebencharaktere und Tomoya. Das Drama mochte ich stellenweise sehr.

    “Vielleicht nicht, aber ich will mitreden können, ihr labert ja ohne Pause über das Spiel.”
    Das wird schätzungsweise mit diesem Artikel recht schnell absterben.

    “Ich glaub ich versuch einfach, das ganze nochmal zu installieren, vielleicht war da einfach ‘n Fehler beim installieren. Ahem. Ja, wäre nicht schlecht gewesen, mal deinstallieren und neu installieren direkt am Anfang des Problems zu versuchen, aber… Wie auch immer. Aber danke.”
    Was genau funktioniert denn nicht?

    “Nene, du machst mal schön weiter mit deinem Blog.”
    Pfffffft.

    “Wieso? Schulstress und so’n Kram? Dann schreib halt ‘n paar Artikel weniger.”
    Lehrer: “Genießt eure Sommerferien, es werden auch die letzten sein, die ihr haben werdet. Alles Andere könnt ihr im kommenden Jahr nicht mehr als “Ferien” bezeichnen.”
    Abgesehen davon habe ich genügend Blogs im letzten Schuljahr absterben sehen. Man beachte nur Kotatsu Revolution. Ein Albtraum war das.

    “Ach Gott. Der hier hätte das meiner Meinung nach viel mehr verdient: http://zakuabumi.wordpress.com/2011/01/01/es-ist-nicht-alles-geschmackssache/
    Nahezu jeder Artikel hätte es mehr verdient als dieser hier.
    Ich glaube aber, dein Beispiel – das ich so wärmstens empfehlen kann – kam aber auch schon in den Tops vor.

    @Baphomet:
    “Oder so ähnlich. Mikurus weinerliche Rede bei Endless Eight halt.”
    Joa, weiß ich schon, nur erschließt sich mir der Bezug nicht.
    Und bah, ich hasse Mikuru. Die und Haruhi sollte man aus dem Ganzen streichen. Ich habe mittlerweile 2 Bände der Novel gelesen und sie wäre auch eigentlich recht gut, würde man sich nicht ständig mit Oberflächlichkeiten aufhalten, das Pacing mal etwas flotter gestalten und die beiden nervigsten Charaktere rausstreichen.

    “Na das sind vielleicht Ansprüche. KS 1 ist nicht einmal vollständig draußen und er will schon einen Nachfolger!”
    Na, den zweiten Akt halt.

    “Von Act 1 ist auch schon Version 5 draußen,”
    Hält der inhaltliche Änderungen bereit?

  111. Baphomet says:

    Na, den zweiten Akt halt.

    Es gibt gleich das gesamte Spiel, deswegen dauert das auch so lange.

    Hält der inhaltliche Änderungen bereit?

    Nur ein paar Schreibfehler weniger. Ansonsten siehe hier.

  112. Vivien says:

    “Ist übrigens ganz lustig: Sowohl mein Klassenkamerad als auch ich mögen Sunohara irgendwie.”
    Jeder mag Sunohara.

    “Das wird schätzungsweise mit diesem Artikel recht schnell absterben.”
    Na, ‘n Versuch ist’s trotzdem wert. Schadet ja nichts. Oder empfehl mir ‘ne richtig gute VN, dann hol ich mir die statt dem Monsterdingens. Hab bisher nur Ever17 gespielt.

    “Was genau funktioniert denn nicht?”
    Garnichts hat funktioniert, sobald ich das Spiel starten wollte, ist der Computer stehen geblieben und hat nichts mehr gemacht. So ein Problem hatte ich noch nie mit irgendeinem anderem Spiel, von daher bezweifle ich dass das am Computer liegen könnte.

    “Pfffffft.”
    Nix “Pfffft”, das heißt “Jawohl, ihr Wunsch sei mir Befehl.”.

    “Lehrer: „Genießt eure Sommerferien, es werden auch die letzten sein, die ihr haben werdet. Alles Andere könnt ihr im kommenden Jahr nicht mehr als „Ferien“ bezeichnen.“
    Abgesehen davon habe ich genügend Blogs im letzten Schuljahr absterben sehen. Man beachte nur Kotatsu Revolution. Ein Albtraum war das.”
    Du sagst doch immer von wegen elitär und besser als Andere und so, da musst du dir doch kein Beispiel an anderen nehmen, nicht wahr.

    “Nahezu jeder Artikel hätte es mehr verdient als dieser hier.
    Ich glaube aber, dein Beispiel – das ich so wärmstens empfehlen kann – kam aber auch schon in den Tops vor.”
    Ansichtssache. Ist ja so wie bei Anime hier, manches ist gut und manches ist unterhaltend, wobei es hier ja meistens eine Mischung aus Beidem ist. Die MSN-Konversationen und dieser Artikel hier sind vielleicht nicht gerade gut, aber sehr unterhaltend. Vor allem die MSN-Gespräche, mehr davon, bitte.

  113. Baphomet says:

    Oh Gott nein, dann muss er ja wieder seinen pseudoeloquenten Schreibstil auspacken.

  114. alex says:

    “Was genau funktioniert denn nicht?”
    @DERP Vivien
    versuch [Link gelöscht]

    edit: 26 Mermaid

  115. alex says:

    @[Link gelöscht]
    fuck you

    http://tinyurl.com/4ybhsrl

    edit:29 Mimic

  116. Baphomet says:

    ^COMPREHENSION FAIL

  117. Jonny says:

    @Zaku
    “Pardon me?”
    Was damit gemeint war, wurde schon gesagt, aber bevor es jemand falsch versteht; es ist niemand aus Haruhi damit gemeint.

    “Naja, Spießer gibt’s überall.”
    Nur weil ich nicht so notgeil bin, dass ich mich in einem Spiel/VN/Bildergeschichte oder wie auch immer von Monstern vergewaltigen lassen möchte?

    “RONERY! RONERY!”
    Besser als eins der Viecher. Und Companion Cube>all

    “Die zweite Staffel mag ich schon wesentlich mehr”
    Erinnert mich, dass ich diese seit geraumer Zeit mal sehen wollte.

    @alex
    tolle Links, nur wem sollen sie helfen?

  118. StarlinM00N says:

    “Nur weil ich nicht so notgeil bin, dass ich mich in einem Spiel/VN/Bildergeschichte oder wie auch immer von Monstern vergewaltigen lassen möchte?”
    He got a point there.

    “Besser als eins der Viecher. Und Companion Cube>all”
    Definitiv auch das beste, was ich bisher getroffen habe. Mit dem Kommentar hast du übrigens ne freie Wahl getroffen, und ich glaube cube zählt nicht als “monster waifu”.

  119. Baphomet says:

    BAPHO-TAN WIRD DENJENIGEN, DER DIESEN ARTIKEL MIES BEWERTET HAT, FINDEN UND ZU TODE FOLTERN!

  120. StarlinM00N says:

    Alice

  121. -Toast- says:

    Companion Cube get.

    @ Zaku:

    Nyano-sensei ist ja so viel toller!

    Tonnura-sans Blick bleibt unerreicht!

    Ausgerechnet die Dunkelelfe?

    Ich bin halt noch nicht zoo- oder nekrophil genug für die meisten anderen. Problem? :3

    Es sei erwähnt, dass das Spiel wirklich so billig ist wie Qwaser. Es ist aber ganz lustig gemacht.

    Bis jetzt habe ich zwar noch nicht sehr viel mehr gemacht, als mich vom Schleimmädchen vergewohltätigen zu lassen, aber es ist in der Tat nett gemacht und vor allem reichlich amüsant.

  122. vigi140 says:

    “„Was wir wohl deine Fangemeinschaft sagen Zaku, die müssen ja jetzt enttäuscht sein…“
    Wovon genau denn bitte?”
    Na, das du als standhafter Vertreter der Anti-Moe Animes jetzt “aufgegeben” hast.

  123. Shino Bakura says:

    @ ZakuAbumi
    „Peinlich. Er lässt sich von Schleimmädchen plätten und dann nicht einmal mit Absicht. Letzteres sollte man übrigens der CG wegen immer erst machen.“
    Sagt der, der den Normal Modus zockt. Lol. Ach und mit Absicht plätten lasse ich mich maximal von den Lolis, von denen aber auch gerne mehrmals am Stück.

    „Naja, viel Spaß beim Frust-Zocken.“
    Es soll ja sogar noch einen 3. Schwierigkeitsgrad geben, den man sich wohl erst noch freispielen muss. Das Spiel hat also ganz klar wiederspielwert. Was denkst du wohl, warum ich sonst niemals Novels spiele/lese? Da gibt es ja gar nichts zu tun und keine Herausforderungen.

    „Wie kann man nur? Schleimmädchen ist doch so liebenswürdig.“
    Inzwischen muss ich sogar sagen, dass die im Vergleich zu den meisten anderen, noch recht süß war. Trotzdem nicht beim Typ und zu schleimig.

    „Spoiler: Eine gratis Vergewaltigung. Dass es in dieser Welt überhaupt noch Prostituierte gibt, ist schon irre.“
    Ja, ich war auch erstaunt, als ich in der Stadt eine Prostituierte als NPC fand. Ich meine Hallo? Ich gehe nur mal kurz vor die Tür und überall Weiber, die mich sofort zum Akt nötigen.

    „Joah, die sind klasse.“
    Ab dem Schlangengirl Gestern habe ich jetzt sogar einen Fetisch für Lolis mit übergroßen Zungen, einfach herrlich sowas! Fand ich sogar süßer, als das Vampir Loli.

  124. Luna Kaneshiro says:

    “Übrigens: Ich habe das Kunstseminar gewählt, freut dich das?”
    Warum sollte es? Noch ein besetzter Sitzplatz mehr in einem Seminar, das für Interessierte gedacht ist. Versteh ich das?

    “Nur kann man seine Prioritäten auch in andere Richtungen verteilen und muss noch lange nicht perfekt in allem sein.
    Es gibt Dinge, die sollte man können im Leben und Dinge, die sind eben kein Muss. Und so leid es mir auch tut, Kunst gehört zu letzteren Kategorie.”
    Das ist ja das Traurige. Wozu Noten geben in einem Fach, das maximal drei Leute des Kurses interessiert? Das hat mit perfekt sein nichts zu tun. Den Schülern werden Fächer aufgenötigt, die sie nicht brauchen und wollen. Meiner Meinung nach sollten Fächer wie Kunst und Sport nicht benotet werden. Es ist ja nicht schlimm, dass der Großteil sagt, Kunst habe geringe Priorität. Klasse. Weniger Konkurrenz. Aber warum dann diese Arroganz der Naturwissenschaftler, Sprachenkundler und anderer Profile, die sich für etwas Besseres halten, weil sie ja soo perfekt sind und Gemälde aus ihren Laborkittelärmeln schütteln können. Das ist es was mich so richtig aufregt!
    Weil selbst die Lehrer des Fachs Kunst wenig Priorität beimessen. Entweder sind sie selber gescheiterte Künstler, begeisterte Pädagogen, die anderen Fächer klangen nach mehr Arbeit oder (und das ist die Ausnahme) sie konnten sich nichts Tolleres vorstellen, als Kindern beim Mandala ausmalen und Interpretieren zuzusehen. Und das im LK. Da tun sich wirklich Abgründe auf.
    Eine lange Debatte…
    Mittlerweile hab ich mich damit abgefunden und weiß, dass ich erst ab dem Studium anfangen werde, richtig Techniken zu lernen und Kunst verstehen zu lernen. Was wir gerade machen, ist, die Interessen des Lehrers zu erraten und danach irgendwelche unmöglichen Aufgaben abzuarbeiten. Unsere Kursfahrt nach Amsterdam war auch so eine Schnapsidee…
    Bevor ich mich zu sehr aufrege, breche ich das an dieser Stelle lieber ab.
    Ich hab übrigens mein Bambusbild fertig…http://luna-kaneshiro.deviantart.com/#/d46aec6 (Schleichwerbung…sry)

  125. luckydrummer says:

    steinigt mich oder so, aber ich kann nicht verstehen, was daran süß sein soll

  126. ZakuAbumi says:

    @Baphomet:
    “Es gibt gleich das gesamte Spiel, deswegen dauert das auch so lange.”
    Oh, ach so. Na dann ist’s wenig Wunder.

    “Nur ein paar Schreibfehler weniger. Ansonsten siehe hier.”
    Meh. Ich hasse es, wenn CGs oder irgendetwas von mehr Gewicht als Korrekturen noch nachträglich eingefügt wird. Da fühle ich mich als Leser der ersten Stunde doch regelrecht verarscht.

    @Vivien:
    “Jeder mag Sunohara.”
    Ich dachte immer, Sunohara wäre einer der Charaktere gewesen, bei denen einem die Show keine anderen Möglichkeit lassen will als ihn zu hassen.

    “Oder empfehl mir ‘ne richtig gute VN,”
    Du fragst hier eindeutig den Falschen.
    Nun, da wäre eigentlich noch die Umineko-Novel, ich habe zumindest die ersten vier Teile gelesen, aber da empfehle ich, erst den Anime zu schauen, denn andersrum soll’s durchaus frustig werden.
    Die Novel war übrigens ziemlich spannend, obwohl mir der Inhalt bereits geläufig war. Spannender jedenfalls als jede andere Novel, die ich bisher gelesen habe.

    “Garnichts hat funktioniert, sobald ich das Spiel starten wollte, ist der Computer stehen geblieben und hat nichts mehr gemacht.”
    Hm, ach so. Ich dachte, du hättest mit SA-MP Probleme gehabt.

    “Nix „Pfffft“, das heißt „Jawohl, ihr Wunsch sei mir Befehl.“.”
    Der Kunde ist nicht König, der Kunde ist einfach nur überbewertet.

    “Du sagst doch immer von wegen elitär und besser als Andere und so, da musst du dir doch kein Beispiel an anderen nehmen, nicht wahr. ”
    Ja, eben. Du kannst ja meinen Schul-Part übernehmen und Abitur schreiben. Aber stell ja keine Scheiße an.

    “Vor allem die MSN-Gespräche, mehr davon, bitte.”
    Mhm, das meinte slowpoke-kun auch einmal. Ist nur so das Problem, dass die meisten MSN-Auszüge nicht bewusst entstehen, sondern mir nur nach langen Textereien hinterher der Gedanke kommt, da wäre ganz guter Stoff zusammengekommen. Da kommt auch nichts total Verkrampftes raus.

    @Baphomet:
    “Oh Gott nein, dann muss er ja wieder seinen pseudoeloquenten Schreibstil auspacken.”
    Wie in ICQ?

    @alex:
    “@DERP Vivien
    versuch [Link gelöscht]”
    @DERP alex, darum ging es nicht!

    “@DERP Vivien http://slipstreamanime.com/forums/showthread.php?t=3267
    Immer noch nicht, DERP alex.

    @Baphomet:
    “^READING FAIL”
    So strohdoof muss man erst einmal sein.

    @alex:
    “@[Link gelöscht]
    fuck you

    http://tinyurl.com/4ybhsrl

    edit:29 Mimic”
    DERP alex, du bist schon wirklich intelligent.

    @Jonny:
    “Nur weil ich nicht so notgeil bin, dass ich mich in einem Spiel/VN/Bildergeschichte oder wie auch immer von Monstern vergewaltigen lassen möchte?”
    Das hat nichts mit “notgeil” zu tun, du bist einfach nur prüde und verklemmt.
    Und hast keinen Geschmack. Alice ist toll! Und Bapho-tan auch!

    “Besser als eins der Viecher.”
    Wie er hier neidet.

    @StarlinM00N:
    “He got a point there.”
    Well, no. Not at all.

    “Mit dem Kommentar hast du übrigens ne freie Wahl getroffen, und ich glaube cube zählt nicht als „monster waifu“.”
    Der hat sich doch schon längst ist seinen Spießerbau verkrochen.

    @Baphomet:
    “BAPHO-TAN WIRD DENJENIGEN, DER DIESEN ARTIKEL MIES BEWERTET HAT, FINDEN UND ZU TODE FOLTERN!”
    Wer Bapho-tan nicht mag, hat bei mir schon gleich verloren.

    @StarlinM00N:
    “Alice”
    Die aus der Novel ist eh viel toller.

    @-Toast-:
    “Tonnura-sans Blick bleibt unerreicht!”
    Das Ding schielt. Nyanko-sensei kann hingegen so viel mehr, er kann sich sogar in ein badass Bishoujo verwandeln. Kann Tonnura das, hm, hmmmmmm? Nein.

    “Ich bin halt noch nicht zoo- oder nekrophil genug für die meisten anderen. Problem? :3″
    Die aus der Novel ist so viel toller. Hach, ich glaube, das werde ich noch einige Male sagen müssen.

    “aber es ist in der Tat nett gemacht und vor allem reichlich amüsant.”
    Amira wird toll. Oder wenn Alice verrät, was sie so während den Kämpfen alles treibt. Ich habe mich köstlich amüsiert.

    @vigi140:
    “Na, das du als standhafter Vertreter der Anti-Moe Animes jetzt „aufgegeben“ hast.”
    Für jemanden, der mein Blog letztes Wochenende über durchgelesen haben will, hast du aber ein äußerst schlechtes Gedächtnis.

    @Shino:
    “Sagt der, der den Normal Modus zockt. Lol.”
    Wenn ich schon einmal eine VN abbekomme, die nicht zäh ist, dann werde ich einen Teufel tun und das ändern.

    “Das Spiel hat also ganz klar wiederspielwert.”
    Ich fand das mit den Schwierigkeitsgraden als Motivatoren schon immer saudämlich.

    “Was denkst du wohl, warum ich sonst niemals Novels spiele/lese? Da gibt es ja gar nichts zu tun und keine Herausforderungen.”
    Anime schauen und Manga lesen tust du sicher auch nur der Herausforderung wegen, schätze ich.

    “Inzwischen muss ich sogar sagen, dass die im Vergleich zu den meisten anderen, noch recht süß war.”
    Hey, was hast du gegen Erdwurm und die zweite Dunkelelfe, die sind doch echt… “speziell”. Jedenfalls habe ich sowas wie Shota-Tentacle Rape bisher noch nicht zu Gesicht bekommen. Vielleicht auch aus guten Gründen.

    “Trotzdem nicht beim Typ und zu schleimig.”
    S.: “Wenn du mich so langsam angreifst, erwischst du mich nie!”
    L.: “Soll heißen, wenn ich schneller angreife, bekomme ich dich zu fassen?”
    S.: “… Das ist ein Geheimnis!”
    Sowas von liebenswürdig.

    “Ich gehe nur mal kurz vor die Tür und überall Weiber, die mich sofort zum Akt nötigen.”
    Ilias ist das Fräulein cockblock höchstpersönlich. Und eine blöde Kuh.

    @Luna Kaneshiro:
    “Warum sollte es? Noch ein besetzter Sitzplatz mehr in einem Seminar, das für Interessierte gedacht ist. Versteh ich das?”
    >Seminarwahl
    >Interessierte
    Wähle eines.

    Abgesehen davon habe ich das Kunstseminar nur gewählt, weil ich da alles, nur eben nichts, das mit Kunst zu tun hat, machen muss. Meine Seminararbeit handelt von dem Menschenbild in der Werbung.

    “Den Schülern werden Fächer aufgenötigt, die sie nicht brauchen und wollen.”
    Das sinnvollste Fach dürfte Mathe sein. Bis zur 6. Klasse. Danach käme der Deutschunterricht, wenn auch nur unter der Auflage, sich mal mit Rechtschreibung und Grammatik zu befassen. Der durchschnittliche Schüler kann Eröterungen, Analysen, Interpretationen und ähnlichen Murks schreiben, nur die deutsche Sprache selbst, die kann er nicht. Echt lebens- und praxisnah, wie man es uns immer weismachen will.
    Danach käme wahrscheinlich Englisch. Und was mit dem Rest ist? Kann man streichen. Ich weiß bis heute nicht, wozu ich mich mehrere Jahre über mit Lateinunterricht abgequält habe und werde es wahrscheinlich auch nie erfahren.

    “Aber warum dann diese Arroganz der Naturwissenschaftler, Sprachenkundler und anderer Profile, die sich für etwas Besseres halten, weil sie ja soo perfekt sind und Gemälde aus ihren Laborkittelärmeln schütteln können. Das ist es was mich so richtig aufregt!”
    In welcher Welt lebst du?

    @luckydrummer:
    “steinigt mich oder so, aber ich kann nicht verstehen, was daran süß sein soll”
    Alles.
    Und ich muss mich jedes Mal dasselbe beim herkömmlichen Moe-Anime fragen.

  127. alex says:

    DERP Zaku wo ist der Edit button…

  128. Vivien says:

    “Ich dachte immer, Sunohara wäre einer der Charaktere gewesen, bei denen einem die Show keine anderen Möglichkeit lassen will als ihn zu hassen.”
    Ich kenne zumindest niemanden, der ihn nicht mag.

    “Nun, da wäre eigentlich noch die Umineko-Novel, ich habe zumindest die ersten vier Teile gelesen, aber da empfehle ich, erst den Anime zu schauen, denn andersrum soll’s durchaus frustig werden.”
    Gut, wird gemacht.

    “Ja, eben. Du kannst ja meinen Schul-Part übernehmen und Abitur schreiben. Aber stell ja keine Scheiße an.”
    Ahaha, sicher doch. Aber in dem Jahr kannst du ja auch nur zwei, drei Artikel pro Monat schreiben, muss ja nicht jeden dritten Tag einer sein wie jetzt.

    “Mhm, das meinte slowpoke-kun auch einmal. Ist nur so das Problem, dass die meisten MSN-Auszüge nicht bewusst entstehen, sondern mir nur nach langen Textereien hinterher der Gedanke kommt, da wäre ganz guter Stoff zusammengekommen. Da kommt auch nichts total Verkrampftes raus.”
    slowpoke-kun kenn ich nicht, aber okay. Ja, ist ja auch eigentlich besser so. Dann warte ich halt bis die nächste “lange Texterei mit gutem Stoff” entsteht.

  129. ZakuAbumi says:

    @alex:
    “DERP Zaku wo ist der Edit button…”
    DERP alex, wo bleibt nur die Intelligenz?
    Und wolltest du Vivien nicht noch zeigen, wie man VNs installiert? Das hat sie ja dringend nötig, habe ich gehört!

    @Vivien:
    “Gut, wird gemacht.”
    Yeah. Apropos, das erste Kapitel des Ganzen ist übrigens nicht allzu repräsentativ im Hinblick auf die gesamte Serie, eher das zweite. Der Anime hat sich nämlich auf eine äußerst interessante Art und Weise dem Argumentieren verschrieben.

    “Aber in dem Jahr kannst du ja auch nur zwei, drei Artikel pro Monat schreiben, muss ja nicht jeden dritten Tag einer sein wie jetzt.”
    Ja und dann geht’s bergab.

    “slowpoke-kun kenn ich nicht, aber okay.”
    Das wäre dann San, einer meiner Pseudo-Leser.

    “Dann warte ich halt bis die nächste „lange Texterei mit gutem Stoff“ entsteht.”
    Könnte lange dauern, leider Gottes neigen viele immer zur Hysterie, wenn ich ihre geistigen Ergüsse ungefragt veröffentliche… nicht, dass ich es ihnen verübeln könnte, aber…

  130. Vivien says:

    “Ja und dann geht’s bergab.”
    Ach was, zumindest die die hier kommentieren werden das dann bestimmt auch weiterhin tun. Shino, alex, Baphomet, Homura, Starlinwasweißichwas, Luna Kaneshiro und ich, das sind dann 7 Leute die lesen und kommentieren [bzw. in alex' Fall nur kommentieren]. Und alex führt im Episoden-Archiv doch sowieso schon seinen eigenen Blog mit seinen Madoka-Videos und Ankündigungen was neue Staffeln von Moe-Anime angeht.

    “Das wäre dann San, einer meiner Pseudo-Leser.”
    Oh, der mit den Laborkitteln, richtig?

    “Könnte lange dauern, leider Gottes neigen viele immer zur Hysterie, wenn ich ihre geistigen Ergüsse ungefragt veröffentliche… nicht, dass ich es ihnen verübeln könnte, aber…”
    Ich dachte, bisher hast du nur einen Artikel von Shino mal ungefragt veröffentlicht. Oh, und den von Karl, aber dem war das dann doch auch Recht als du seine persönlichen Daten da rausgelöscht hast.

  131. ZakuAbumi says:

    “Ach was, zumindest die die hier kommentieren werden das dann bestimmt auch weiterhin tun.”
    Ja, alle 2-, 3-mal im Monat. Ich werde halt einfach mal schauen, wie das verläuft und mich dementsprechend anpassen, auf eine Formel will ich mich aber nicht festlegen, da ist man immer so furchtbar unflexibel.

    “Starlinwasweißichwas”
    “M00N” ist schon so ein überaus langer und komplizierter Namensteil.
    Das hier
    “Kaneshiro”
    hingegen nicht.

    “Und alex führt im Episoden-Archiv doch sowieso schon seinen eigenen Blog mit seinen Madoka-Videos und Ankündigungen was neue Staffeln von Moe-Anime angeht.”
    lol yeah

    “Oh, der mit den Laborkitteln, richtig?”
    Ja, genau der.

    “Ich dachte, bisher hast du nur einen Artikel von Shino mal ungefragt veröffentlicht.”
    Einen? Nicht eher… 5 und ein paar dutzende Male in den Archiven?

  132. Baphomet says:

    Aber warum dann diese Arroganz der Naturwissenschaftler, Sprachenkundler und anderer Profile, die sich für etwas Besseres halten, weil sie ja soo perfekt sind und Gemälde aus ihren Laborkittelärmeln schütteln können. Das ist es was mich so richtig aufregt!

    Der gewöhnliche Naturwissenschaftler kann eben kein Gemälde aus seinen Laborkittelärmeln schütteln, ist aber trotzdem perfekt, weil er den ganzen “unnützen Ballast” weggeworfen hat.

    Für die anderen kann ich nicht sprechen – aber ich kenne eine Linguistikstudentin, die frage ich mal.

    Ich hasse es, wenn CGs oder irgendetwas von mehr Gewicht als Korrekturen noch nachträglich eingefügt wird.

    Yuuko hat sich zum Besseren verändert, Emi zum Schlechteren.

    Wie in ICQ?

    Touché.

    er kann sich sogar in ein badass Bishoujo verwandeln

    Und als wäre das noch nicht genug, kann er in dieser Form sämtliches Geld zweier(!) Schüler verfressen und verzocken.

    Oder wenn Alice verrät, was sie so während den Kämpfen alles treibt. Ich habe mich köstlich amüsiert.

    Die paar Szenen mit Gnome sind auch nicht schlecht. Das abgeschottete Dorf ist eigentlich auch ganz OK, auch wenn der plötzliche Ernst etwas deplatziert wirkt. Und der Handlungsstrang mit Sara… Während der ersten vier Fünftel richtig dämlich, das letzte Stück ist aber als Parodie auf eine gewöhnliche Erotik-VN ganz lustig.

    Wenn ich schon einmal eine VN abbekomme, die nicht zäh ist, dann werde ich einen Teufel tun und das ändern.

    Tja, so entgehen dir aber Techniken und Praktiken, die du nie für möglich gehalten hättest. Und so.
    Shino rate ich an dieser Stelle, bei Frederika auf normal runterzuschalten. Ich habe selbst auf normal etliche Anläufe gebraucht, auf schwer ist es möglicherweise sogar Glückssache, ob man gewinnt oder verliert.

    @Sinn von Schulfächern.
    Ob man’s glaubt oder nicht, die meisten der unterrichteten Fächer sind nicht sinnlos. Bis auf Religionsunterricht. Was bei mir (im Nachhinein) Kopfschütteln auslöst, ist der tatsächlich vermittelte Stoff. Die Naturwissenschaften hätte ich auf locker die Hälfte gekürzt, bei den Fremdsprachen würde ich Lektüre nicht so früh einführen, erst einmal sollte die Grammatik sitzen und das Vokabular sich auf mehr als “Arthur est un perroquet” beschränken.

  133. ZakuAbumi says:

    @Baphomet:
    “Der gewöhnliche Naturwissenschaftler kann eben kein Gemälde aus seinen Laborkittelärmeln schütteln, ist aber trotzdem perfekt, weil er den ganzen „unnützen Ballast“ weggeworfen hat.”
    Naturwissenschaftler sind trotzdem doof.

    “Yuuko hat sich zum Besseren verändert, Emi zum Schlechteren.”
    Immer noch keine Route zu der Rosahaarigen, die nicht einmal ansatzweise behindert zu sein scheint?
    Und ach, was lesen wir nur für tolle Eroges: Monster und Behinderte. Schon irgendwie klasse.

    “Touché.”
    Ha!

    “Und als wäre das noch nicht genug, kann er in dieser Form sämtliches Geld zweier(!) Schüler verfressen und verzocken.”
    Weil die anime-typisch halt alles mit sich machen lassen. Natsume Yuujinchou ist stellenweise aber auch eine arg klischeehafte Serie.

    “Tja, so entgehen dir aber Techniken und Praktiken, die du nie für möglich gehalten hättest. Und so.”
    Meh.

  134. Vivien says:

    “„M00N“ ist schon so ein überaus langer und komplizierter Namensteil.
    Das hier
    „Kaneshiro“
    hingegen nicht.”
    :< Von den Personen her habe ich Luna Kaneshiro halt mehr im Gedächtnis behalten, bei StarlinM00N hab ich nicht so sehr auf den Namen geachtet.

    "Einen? Nicht eher… 5 und ein paar dutzende Male in den Archiven?"
    Gibt doch nur 4 Artikel mit MSN-Gesprächen mit Shino, soweit ich weiß.

  135. ZakuAbumi says:

    “:< Von den Personen her habe ich Luna Kaneshiro halt mehr im Gedächtnis behalten, bei StarlinM00N hab ich nicht so sehr auf den Namen geachtet."
    V.A. ist "StarlinM00N" auch so ein ganz normaler Name, der einem nicht ins Auge springt.

    "Gibt doch nur 4 Artikel mit MSN-Gesprächen mit Shino, soweit ich weiß."
    Dunno, ist nicht alles unter "Eine MSN-Konversation mit Shino" gelistet. Von denen gibt's meines Wissens aber auch nur drei.
    Eigentlich gibt's hier ja sogar noch eine mit Großmeister Melonpan, aber das weiß eh keiner.

  136. Vivien says:

    “Dunno, ist nicht alles unter “Eine MSN-Konversation mit Shino” gelistet. Von denen gibt’s meines Wissens aber auch nur drei.
    Eigentlich gibt’s hier ja sogar noch eine mit Großmeister Melonpan, aber das weiß eh keiner.”
    Eben, ich glaub drei oder zwei aufgelistete und so’n Ehestreit der aber nicht so lange ist in diesem “Böse Wörter sind Böse”-Artikel.
    Und den mit Melonpan hab ich glaub ich auch mal gesehen, irgendwo im Archiv. Wo er dir Anime empfohlen hat und du einige alte nicht gucken wolltest wegen dem Zeichenstil. Wenn man das mal mit heute vergleicht…
    Oh, btw, stören diese ganzen OffTopic-Kommentare oder ist das okay?

  137. Baphomet says:

    Meh. Kaum ist das alte Kommentarfeld wieder da, trage ich automatisch die Mailadresse ohne Avatar ein >.>

    Immer noch keine Route zu der Rosahaarigen, die nicht einmal ansatzweise behindert zu sein scheint?

    Nein, keine Misha-Route, da sind sie irgendwie stur.
    Der Forenfaden zu ihrer Behinderung ist es übrigens wert, gelesen zu werden. Obwohl ne… tl;dr: am plausibelsten ist ein Gehörschaden. Erklärt, warum sie lauter spricht als sie sollte und warum ihr beim schnellen Treppensteigen schwindlig wird.

    Und ach, was lesen wir nur für tolle Eroges: Monster und Behinderte. Schon irgendwie klasse.

    Ich habe noch eins mit dem epischen Titel “Suck my dick or die” und eine verstörende und kranke Story von einem psychotischen Vergewaltiger vorzuweisen.
    Ach, und Slave Maker 3 empfehle ich dir immer noch.

  138. StarlinM00N says:

    “Die aus der Novel ist eh viel toller.”
    Ich dachte, da hätte man die Auswahl. Oder bekommt im Doppelpack gleich beide.

    “Ich fand das mit den Schwierigkeitsgraden als Motivatoren schon immer saudämlich.”
    Und ich kam bei der Pflanze auf normal schon nur mit gerade 5HP weg, obwohl man da gar keine Auswahl hat, von Warten und Aufgeben mal abgesehen – aber das wird einem ja wohl kaum näher an den Sieg heranbringen…

    “„M00N“ ist schon so ein überaus langer und komplizierter Namensteil.”
    Da sind zwei Zahlen drin, die auch noch Buchstaben zum verwechseln ähnlich sehen, das verwirrt halt.

    @Baphomet
    “Die paar Szenen mit Gnome sind auch nicht schlecht. Das abgeschottete Dorf ist eigentlich auch ganz OK, auch wenn der plötzliche Ernst etwas deplatziert wirkt. Und der Handlungsstrang mit Sara… Während der ersten vier Fünftel richtig dämlich, das letzte Stück ist aber als Parodie auf eine gewöhnliche Erotik-VN ganz lustig.”
    Langsam scheint es mir so, als käme da noch so eine Menge auf mich hinzu. Für so lang hätte ich das Spiel bei dem Spielprinzip gar nicht gehalten.

    “Tja, so entgehen dir aber Techniken und Praktiken, die du nie für möglich gehalten hättest. Und so.”
    Da Zaku, da hast du deinen Wiederspielwert. Ich hatte mich ja auch schon gefragt, wieso die bestimmte Attacken nicht machen (bis sie es erklärt haben).

    @Vivien
    “:<"
    Mach dir nichts draus, das ist nur wieder Zaku beim Cybermobbing.

    "StarlinM00N hab ich nicht so sehr auf den Namen geachtet."
    Hochscrollen hätte es ja auch getan, aber…

  139. Baphomet says:

    Zu Katawa Shoujo:

    http://ks.renai.us/viewtopic.php?f=52&t=2708#p45716

    Und ich kam bei der Pflanze auf normal schon nur mit gerade 5HP weg, obwohl man da gar keine Auswahl hat, von Warten und Aufgeben mal abgesehen – aber das wird einem ja wohl kaum näher an den Sieg heranbringen…

    Generell gilt: Sobald man bewegungsunfähig ist, strampeln (struggle). Irgendwann kommt man frei (bis auf zwei-drei Ausnahmen, wo man stattdessen angreifen muss). Den Status kann man am Charakterbild erkennen, da sind dann entweder so was wie Wolken um den Kopf (bewegungsunfähig) oder Sterne (gelähmt).

    Langsam scheint es mir so, als käme da noch so eine Menge auf mich hinzu. Für so lang hätte ich das Spiel bei dem Spielprinzip gar nicht gehalten.

    Ich habe an einem Tag von ca. 15 bis ca. 1 Uhr und am nächsten Tag von ca. 9 Uhr bis ca. 0 Uhr nichts Anderes getan außer zu lesen/spielen, mit Essenspausen natürlich. Ich habe dabei keine Rape-Szenen ausgelöst, sondern alle schön besiegt, den einen oder anderen Kampf aber wiederholen müssen. Und den Story-Text habe ich Zeile für Zeile aufmerksam gelesen.

  140. ZakuAbumi says:

    @Vivien:
    “und so’n Ehestreit”
    Wann wollt ihr baka inus es endlich einsehen, dass ich nicht mit Shino in Ehe getreten bin? Mein Herz gilt alleine der unglaublich kuscheligen Bapho-tan! Und Alice. Und dem neuen Itsuka Tenma-Charakter. Und… ohhh…

    “Und den mit Melonpan hab ich glaub ich auch mal gesehen, irgendwo im Archiv. Wo er dir Anime empfohlen hat und du einige alte nicht gucken wolltest wegen dem Zeichenstil. Wenn man das mal mit heute vergleicht…”
    Ja, eben. Heute ist’s ja genau andersrum.

    “Oh, btw, stören diese ganzen OffTopic-Kommentare oder ist das okay?”
    Da sich diese Frage nach ca. 130 Kommentaren, die ganz bestimmt nicht alle auf der Spur des Themas fuhren, kontextuell scheinbar noch nicht ergeben hat: Nein, sie stören mich nicht.
    Naja, wärst du ein Stammleser, wäre das natürlich schlecht, denn der wüsste ganz bestimmt, wie oft es hier schon am Thema vorbeiging, aber wir reden ja nicht ohne Grund im Konjunktiv, nicht?

    @Baphomet:
    “Meh. Kaum ist das alte Kommentarfeld wieder da, trage ich automatisch die Mailadresse ohne Avatar ein >.>”
    Nein, ist es nicht.

    “Nein, keine Misha-Route, da sind sie irgendwie stur.”
    Pfffft. Warum eigentlich?

    “Ich habe noch eins mit dem epischen Titel „Suck my dick or die“ und eine verstörende und kranke Story von einem psychotischen Vergewaltiger vorzuweisen.”
    Ooooookaaay…

    “Ach, und Slave Maker 3 empfehle ich dir immer noch.”
    Solange ich zurzeit mit Monster-Vergewaltigungen beschäftigt bin, wird das warten dürfen.

    @StarlinM00N:
    “Ich dachte, da hätte man die Auswahl. Oder bekommt im Doppelpack gleich beide.”
    Nee, nur die auf dem Plakat.
    Alice<3.

    "Und ich kam bei der Pflanze auf normal schon nur mit gerade 5HP weg"
    Bei Pflanzen bin ich auch gerade. Ist jedenfalls ungewohnt, das mit den Tentakeln bei männlichen Charakteren.

    "obwohl man da gar keine Auswahl hat, von Warten und Aufgeben mal abgesehen"
    Ich hoffe, das war jetzt ein Scherz.

    "Da sind zwei Zahlen drin, die auch noch Buchstaben zum verwechseln ähnlich sehen, das verwirrt halt."
    Joa, gleich zwei Ziffern hintereinander… und dann auch noch dieselben… alle Achtung!
    Da käme ich auch schnell ins Schleudern.
    Würde ich mich ab sofort "Z4ku" nennen, Vivien wüsste nicht, was – oder wer – gemeint ist.

    "Für so lang hätte ich das Spiel bei dem Spielprinzip gar nicht gehalten."
    vndb: 2 bis 10 Stunden. Wohl eher so letzteres, wenn nicht noch mehr.

    "Da Zaku, da hast du deinen Wiederspielwert."
    Ich finde es jetzt schon ermüdend, pro forma aufgeben zu müssen, da mich dann aber ein Schwall an Text erwartet, aber das…? Nicht mit mir!

    "Mach dir nichts draus, das ist nur wieder Zaku beim Cybermobbing."
    Falsch, das ist konstruktive Kritik! Je härter ich mit V1v13n verbal verfahre, desto eher wird sich die Lektion bei ihr einprägen, ganz gewiss!

    "Hochscrollen hätte es ja auch getan, aber…"
    Das ist sicher Absicht. Sie will auf unschuldig/moe tun, wie der Charaktertyp, der immer seine Brille verliert, freut sich aber insgeheim über jede Erniedrigung des Gegenübers.

    @Baphomet:
    "Generell gilt: Sobald man bewegungsunfähig ist, strampeln (struggle). Irgendwann kommt man frei (bis auf zwei-drei Ausnahmen, wo man stattdessen angreifen muss). Den Status kann man am Charakterbild erkennen, da sind dann entweder so was wie Wolken um den Kopf (bewegungsunfähig) oder Sterne (gelähmt)."
    Generell gilt: Die Spielregeln lesen. Dass von nichts letzten Endes auch nicht viel Erwähnenswertes kommen wird, sieht man hier ja ganz gut.

    "Ich habe dabei keine Rape-Szenen ausgelöst, sondern alle schön besiegt"
    Das ist wider dem Spielprinzip. Pff, immer diese verklemmten Ilias-Anhänger.

  141. Vivien says:

    “Würde ich mich ab sofort “Z4ku” nennen, Vivien wüsste nicht, was – oder wer – gemeint ist.”
    Tch, wüsste ich wohl. :<

    "Falsch, das ist konstruktive Kritik! Je härter ich mit V1v13n verbal verfahre, desto eher wird sich die Lektion bei ihr einprägen, ganz gewiss!"
    Besteht die Lektion etwa darin, mir beizubringen wie man Namen liest?

    "Sie will auf unschuldig/moe tun"
    Ahahahahaha.

    "freut sich aber insgeheim über jede Erniedrigung des Gegenübers."
    Tue ich, aber da mache ich kein Geheimnis draus.

  142. ZakuAbumi says:

    “Tch, wüsste ich wohl. :<"
    Ach, Quatsch, du kannst doch gar nicht Mathematik.

    "Besteht die Lektion etwa darin, mir beizubringen wie man Namen liest?"
    Ja. Sollte man mal dringend nachholen.

    "Ahahahahaha."
    Falsche Reaktion. Du hättest jetzt "M-Moe??! A-Aber das ist doch… i-ich meine, d-das ist doch… a-aber d-das geht d-doch nicht und…" stottern sollen. So enttarnst du dich nur selbst.

    "Tue ich, aber da mache ich kein Geheimnis draus."
    Heda, brich in Tränen aus und mach' "Uguu~", du bist ja ganz ooc.

  143. Vivien says:

    “Ach, Quatsch, du kannst doch gar nicht Mathematik.”
    Mathe ist zwar mein schwächstes Fach, aber dieser Kram hat nichts mit Mathematik zu tun, von daher.

    “Falsche Reaktion. Du hättest jetzt “M-Moe??! A-Aber das ist doch… i-ich meine, d-das ist doch… a-aber d-das geht d-doch nicht und…” stottern sollen. So enttarnst du dich nur selbst.”
    Nene, das Rumgestottere überlasse ich dir beim rumtsunderen.

    “Heda, brich in Tränen aus und mach’ “Uguu~”, du bist ja ganz ooc.”
    Yep, Plottwist und so.

  144. ZakuAbumi says:

    “Mathe ist zwar mein schwächstes Fach, aber dieser Kram hat nichts mit Mathematik zu tun, von daher.”
    Malen mit Zahlen ja schließlich auch nicht. Ich hoffe trotzdem noch darauf, dass es im Abitur drankommt, wobei das nur im letzten Schuljahr möglich gewesen wäre, da haben sie es ja absichtlich leicht gemacht. Dafür wird das nächste dann extra schwer und das ist… ahja, meines.
    Ich wurde unter keinem guten Stern geboren.

    “Nene, das Rumgestottere überlasse ich dir beim rumtsunderen.”
    Urusai!

    “Yep, Plottwist und so.”
    Ne, schlechter Plot.

  145. Vivien says:

    “Malen mit Zahlen ja schließlich auch nicht.”
    Oh ja, Malen mit Zahlen in der Schule, das wär mal was. Wahrscheinlich nützlicher im späterem Leben als die Hälfte von dem Zeug das wir in Mathe lernen.

    “Ich hoffe trotzdem noch darauf, dass es im Abitur drankommt, wobei das nur im letzten Schuljahr möglich gewesen wäre, da haben sie es ja absichtlich leicht gemacht. Dafür wird das nächste dann extra schwer und das ist… ahja, meines.
    Ich wurde unter keinem guten Stern geboren.”
    Wieso machen die Schuljahre denn extra leicht oder extra schwer? Weil das 13te Schuljahr in manchen Schulen gestrichen wurde?

    “Ne, schlechter Plot.”
    Nur am rummeckern hier.

  146. ZakuAbumi says:

    “Wieso machen die Schuljahre denn extra leicht oder extra schwer? Weil das 13te Schuljahr in manchen Schulen gestrichen wurde?”
    Es war das Jahr, in dem sich die ersten G8-Abiturienten bewähren sollten, da hat man denen das natürlich ganz leicht gemacht, um mit Absicht ein gutes Ergebnis zu erzielen, da dass G8 allgemein recht viel Kritik erfuhr. Zum Ausgleich wird meines dann um einige Ecken schwieriger.
    Ist eigentlich ein offenes Geheimnis. Die Lehrer sprechen darüber und selbst ich, der ich dieses Jahr in Mathe nichts Besseres als eine 3+ bekommen habe, konnte die Aufgaben mit Leichtigkeit lösen. Stellenweise war’s sogar nur Sudoku für Arme(ich übertreibe _wirklich_ nicht) und das hat mich tierisch aufgeregt.
    Den bayerischen Mathematiktest macht man übrigens auch immer leicht, damit die Ergebnisse gut sind und Bayern als Bundesland prahlen kann. Eine 1 bekommst du da sogar in einem Bereich von 16-21 Punkten.

    “Nur am rummeckern hier.”
    Falsches Blog, um sich deswegen zu beklagen.

  147. Vivien says:

    “Es war das Jahr, in dem sich die ersten G8-Abiturienten bewähren sollten, da hat man denen das natürlich ganz leicht gemacht, um mit Absicht ein gutes Ergebnis zu erzielen, da dass G8 allgemein recht viel Kritik erfuhr. Zum Ausgleich wird meines dann um einige Ecken schwieriger.
    Ist eigentlich ein offenes Geheimnis. Die Lehrer sprechen darüber und selbst ich, der ich dieses Jahr in Mathe nichts Besseres als eine 3+ bekommen habe, konnte die Aufgaben mit Leichtigkeit lösen. Stellenweise war’s sogar nur Sudoku für Arme(ich übertreibe _wirklich_ nicht) und das hat mich tierisch aufgeregt.”
    Auf die Gefahr hin mich wieder zur Idiotin zu machen, aber wofür denn ein Ausgleich? Deine Klasse hat ja dann nichts mit denen vom letzten Jahr zu tun.

    “Den bayerischen Mathematiktest macht man übrigens auch immer leicht, damit die Ergebnisse gut sind und Bayern als Bundesland prahlen kann. Eine 1 bekommst du da sogar in einem Bereich von 16-21 Punkten.”
    Wahrscheinlich trotzdem schwerer als in NRW, Bayern hat ja angeblich extrem schwere Schulen.

    “Falsches Blog, um sich deswegen zu beklagen.”
    Auch wahr.

  148. ZakuAbumi says:

    “Auf die Gefahr hin mich wieder zur Idiotin zu machen, aber wofür denn ein Ausgleich? Deine Klasse hat ja dann nichts mit denen vom letzten Jahr zu tun.”
    Ja, soll ja nicht heißen, das Abitur sei auf einmal so leicht.

    “Wahrscheinlich trotzdem schwerer als in NRW, Bayern hat ja angeblich extrem schwere Schulen.”
    Nein, ich glaube, er war recht leicht. Hat mich dennoch nicht am Versagen gehindert.
    Ist schon irgendwie eine Kunst…

  149. Baphomet says:

    Bayern hat ja angeblich extrem schwere Schulen.

    T_T
    Ich wünschte, meine Eltern wären damals nach Bayern gezogen…

  150. Vivien says:

    “Ja, soll ja nicht heißen, das Abitur sei auf einmal so leicht.”
    Ach Gott. Du kommst mir ja wie die Personifikation deines Bundeslandes vor, muss alles elitär sein.

    @Baphomet:
    “T_T
    Ich wünschte, meine Eltern wären damals nach Bayern gezogen…”
    Wieso? Du würdest freiwillig auf eine schwerere Schule wechseln?

  151. Baphomet says:

    Wieso? Du würdest freiwillig auf eine schwerere Schule wechseln?

    Ja. Mit Freuden. Nichts gegen die Schule, auf die ich gegangen bin, aber ich hätte auch jegliche Leistung aktiv verweigern können und hätte ein passables Abitur gehabt.

  152. ZakuAbumi says:

    @Baphomet:
    “T_T
    Ich wünschte, meine Eltern wären damals nach Bayern gezogen…”
    Streber!

    @Vivien:
    “Ach Gott. Du kommst mir ja wie die Personifikation deines Bundeslandes vor, muss alles elitär sein.”
    Das ist aber ziemlich kranker Elitismus.

    @Baphomet:
    “Ja. Mit Freuden. Nichts gegen die Schule, auf die ich gegangen bin, aber ich hätte auch jegliche Leistung aktiv verweigern können und hätte ein passables Abitur gehabt.”
    Wunderbar. Streut mir nur Salz in die Wunden.

  153. StarlinM00N says:

    “Nee, nur die auf dem Plakat.
    Alice<3."
    Fuck it, da spiele ich doch lieber das game, da gibt es Alice und das sogar ständig.

    "Bei Pflanzen bin ich auch gerade. Ist jedenfalls ungewohnt, das mit den Tentakeln bei männlichen Charakteren."
    So einen Einfallsreichtum muss man ja echt zu schätzen wissen.

    "Ich hoffe, das war jetzt ein Scherz."
    Auch an Baphomet: Gemeint war die Alraune, die erste Pflanze die einem mit einen Schrei paralysiert und man dann drei Runden für seinen ersten (und letzten) Zug warten darf. Mittlerweile bin ich aber auf dem zweiten Kontinent (erste Stadt) und die Gegner werden immer einfacher, je mehr Alternativen man hat.

    "Ich finde es jetzt schon ermüdend, pro forma aufgeben zu müssen, da mich dann aber ein Schwall an Text erwartet, aber das…? Nicht mit mir!"
    Das Stimmt, geht mir auch so. Die Kreativität ist auch bei den meisten Monstern nicht sehr groß. (Und wieder…und wieder…und wieder…und wieder) und oh, geschmolzen zu werden ist ja so fun! Da waren die Harpyienzwillinge eine echte Bereicherung. Und von Spinnengirl aufgeschlürft zu werden war auch mal eine abwechslung.

    "Das ist wider dem Spielprinzip. Pff, immer diese verklemmten Ilias-Anhänger."
    Genau, also wirklich, wer würde denn freiwillig dem Schicksal entgehen wollen, geschmolzen, ausgesaugt, gefressen oder für immer als Sklave ausgenutzt zu werden?.

    "Es war das Jahr, in dem sich die ersten G8-Abiturienten bewähren sollten, da hat man denen das natürlich ganz leicht gemacht, um mit Absicht ein gutes Ergebnis zu erzielen, da dass G8 allgemein recht viel Kritik erfuhr. Zum Ausgleich wird meines dann um einige Ecken schwieriger.
    Ist eigentlich ein offenes Geheimnis. Die Lehrer sprechen darüber und selbst ich, der ich dieses Jahr in Mathe nichts Besseres als eine 3+ bekommen habe, konnte die Aufgaben mit Leichtigkeit lösen. Stellenweise war’s sogar nur Sudoku für Arme(ich übertreibe _wirklich_ nicht) und das hat mich tierisch aufgeregt."
    Bestätige ich, ich hatte dieses Jahr Abitur und bei uns kam Leistungstechnisch der Overkill dran: "Rechnet 8% von 100!" war eine unserer Prüfungsaufgaben und die anderen gurksten rum in dem gleichen Niveau. Da fühlte ich mich ja richtig verarscht.

  154. Shino Bakura says:

    @ ZakuAbumi
    „Wenn ich schon einmal eine VN abbekomme, die nicht zäh ist, dann werde ich einen Teufel tun und das ändern.“
    Ich sehe das immer noch als RPG.

    „Ich fand das mit den Schwierigkeitsgraden als Motivatoren schon immer saudämlich.“
    Kannst du ja gerne, ich finde es grandios.

    „Anime schauen und Manga lesen tust du sicher auch nur der Herausforderung wegen, schätze ich.“
    Das musste ja jetzt kommen. Du musst das aber auch mal so sehen, Animes und Games sind zwei paar Schuhe. Animes unterhalten zusätzlich der Synchro und der Bewegung wegen. Novels sind jedoch fast vollkommen unbewegliche Bilder + Text und ein wenig Musik. Das hält mich nicht lange bei der Stange, sondern langweilt mich nach einiger Zeit eher. Bei diesem RPG Novel interessieren mich jedoch zusätzlich die Fights und die CGs. Wenn ich ein Spiel spiele, brauche ich eine Herausforderung, wenn ich mich entspannen möchte, gucke ich ein Anime und möchte nicht ständig den Text weiterklicken.

    „Hey, was hast du gegen Erdwurm“
    Sogar noch recht wenig, trotzdem waren die Szenen mit ihr jetzt nicht so toll…..

    „Jedenfalls habe ich sowas wie Shota-Tentacle Rape bisher noch nicht zu Gesicht bekommen. Vielleicht auch aus guten Gründen.“
    Es gibt Dinge, die muss man nicht gesehen haben.

  155. Jonny says:

    @ Zaku
    “Well, no. Not at all.”
    Doch.

    “Wie er hier neidet.”
    „Mit dem Kommentar hast du übrigens ne freie Wahl getroffen”
    Das eine sollte das andere ausschließen.

    @ Schule/Abitur
    Extra leichter gemacht? Ist ja voll der quatsch. Hätte man sich besseres ausdenken sollen. Da verliert das Abi doch fast an Wert.
    aber
    “die ersten G8-Abiturienten bewähren sollten,”
    Gehöre hier auch zu dem ersten Jahrgang mit verkürzter Schulzeit. Möchte mal wissen, ob da ähnliches gemacht wird.

  156. San says:

    157 Kommentare HEILIGE SCHEI-
    Ich bin 17 und was ist das?
    Wovon zur Hölle habt ihr geschrieben, sodass fast so viele Kommentare wie beim Emo-Shino gefallen sind?
    Bapho ist aber wirklich knuddelig und jedem Moeblob vorzuziehen, um noch was belangloses zum Thema hinzuzufügen.

  157. Baphomet says:

    Von Monster Waifu Roulette, Monster Girl Quest, Vivien, Kunst und Eliteschulen.

  158. ZakuAbumi says:

    @StarlinM00N:
    “Fuck it, da spiele ich doch lieber das game, da gibt es Alice und das sogar ständig.”
    Die Game-Alice ist ja so wunderbar und moe und moe und wunderbar, dass sie sogar Angst vor Geistern hat.

    “So einen Einfallsreichtum muss man ja echt zu schätzen wissen.”
    Es sind aber auch stets nur Fickspiele und Fickcomics, die da mit Einfallsreichtum glänzen, wo sie sich vielleicht etwas zurückhalten sollten… Anime selbst haben so etwas nicht. Schade.

    “Mittlerweile bin ich aber auf dem zweiten Kontinent (erste Stadt) und die Gegner werden immer einfacher, je mehr Alternativen man hat.”
    Shino ist zwanzigmal bei siebenschwänzigen Fuchs verreckt, pfft.
    Auf dem zweiten Kontinent bin ich mittlerweile auch angelangt, ich spiele schließlich nicht allzu effizient.

    “Und wieder…und wieder…und wieder…und wieder”
    Oh ja, das regt mich auch auf, zumal es sowieso immer wieder auf dasselbe hinausläuft. Man wird entweder Brutstätte, Mann oder gefressen.

    “Genau, also wirklich, wer würde denn freiwillig dem Schicksal entgehen wollen, geschmolzen, ausgesaugt, gefressen oder für immer als Sklave ausgenutzt zu werden?.”
    Du bist fast schon so schlimm wie Kurogane Taito, weißt du das? Die Gelegenheit des Lebens bietet sich da einem und immer nur yada yada.

    “”Rechnet 8% von 100!” war eine unserer Prüfungsaufgaben und die anderen gurksten rum in dem gleichen Niveau. Da fühlte ich mich ja richtig verarscht.”
    UND ICH KRIEG DIE EXTRASCHWERE VERSION AB NA TOLL.

    @Shino:
    “Ich sehe das immer noch als RPG.”
    Ist aber eher ein lineares Pseudo-RPG. Es bestimmt, wo’s langgeht, nicht der Spiel selbst.

    “Sogar noch recht wenig, trotzdem waren die Szenen mit ihr jetzt nicht so toll…..”
    Hoffentlich schmeißen sie auch den Zeichner von den ganzen lächerlichen Statistenmonstern für den Nachfolger raus. Den, der immer alles so uninspiriert und amateurhaft hinpinselt, das es sogar von animexx stammen könnte… nur gibt’s bei animexx halt keine 18+-Bilder fürs männliche Volk.

    @Jonny:
    “Doch.”
    Nein!

    “Extra leichter gemacht? Ist ja voll der quatsch. Hätte man sich besseres ausdenken sollen. Da verliert das Abi doch fast an Wert.”
    Und im Ausgleich dazu wird dein bremer Abi in Bayern um 0,3 Notenstufen heruntergesetzt, weil wir es ja immer so schwierig haben. Hooray.
    Ach übrigens: Um zu vermeiden, das trotz aller Leichtigkeiten Leute durchfallen, hat man die Mindestpunktzahl von 5 auf 4 gesenkt. Es wird immer fairer.

    @San:
    “Wovon zur Hölle habt ihr geschrieben, sodass fast so viele Kommentare wie beim Emo-Shino gefallen sind?”
    Serious business natürlich, wie immer. Und Flegmon, du kommst ja gar nicht mehr hinterher.

    “Bapho ist aber wirklich knuddelig und jedem Moeblob vorzuziehen, um noch was belangloses zum Thema hinzuzufügen.”
    Oh ja.
    Bapho-tan hat ihren eigenen Anime verdient. Warum bekommt sie nur keinen?

    @Baphomet:
    “Von Monster Waifu Roulette, Monster Girl Quest, Vivien, Kunst und Eliteschulen.”
    Also dem Üblichen.

  159. Baphomet says:

    Und im Ausgleich dazu wird dein bremer Abi in Bayern um 0,3 Notenstufen heruntergesetzt, weil wir es ja immer so schwierig haben. Hooray.

    Das BaWü-Abi auch?

    Ach übrigens: Um zu vermeiden, das trotz aller Leichtigkeiten Leute durchfallen, hat man die Mindestpunktzahl von 5 auf 4 gesenkt. Es wird immer fairer.

    Es kann manchmal gut sein, möglichst viele Leute durchkommen zu lassen. Dazu eine kleine Geschichte: Wir mussten in unserem Abi aus absoluten Werten den prozentualen Kalkgehalt von Eierschalen berechnen. Keine große Kunst. Eine Mitschülerin hat 104% rausbekommen, der Rest sah bei ihr auch nicht viel besser aus. Umso größer meine Überraschung, als ich sie ein paar Monate später als Mitstudentin wiedergetroffen habe. Tja, mittlerweile schreibt sie ihre Diplomarbeit fertig und ich habe noch nicht einmal alle Scheine, um mich zu den Diplomprüfungen anmelden zu können. So kann’s gehen.
    ———————————————-

    Hoffentlich schmeißen sie auch den Zeichner von den ganzen lächerlichen Statistenmonstern für den Nachfolger raus. Den, der immer alles so uninspiriert und amateurhaft hinpinselt, das es sogar von animexx stammen könnte…

    Noch besser: Sie tun sich mit dem ursprünglichen Zeichner zusammen. Darauf hoffe ich.

    Bapho-tan hat ihren eigenen Anime verdient. Warum bekommt sie nur keinen?

    Einerseits ist die Thematik schon ein wenig heikel, andererseits ist wirklich unklar, wie groß das Zielpublikum wäre. Nicht jeder Otaku steht auf reverse rape und außerdem sind da doch recht wenige Standardfetische vorhanden. Reptilien, Vögel und Insekten lösen Nasenbluten nicht so schnell aus.
    Dazu kommt noch, dass hinter dem Ganzen ein recht unbekannter Zeichner steht. Auch wenn er sich mit den Leuten hinter dem Spiel zusammentut – auf ein Doujinshi-Team hört niemand und angesichts der oberen Nichtargumente sowieso nicht.

  160. ZakuAbumi says:

    @Baphomet:
    “Das BaWü-Abi auch?”
    Dunno, kann auch sein, dass ich Bremen mit einem anderen Bundesland verwechselt habe. Ist natürlich auch mal wieder unglaublich geschickt, das mit den Differenzen zwischen den Bundesländern. Vereintes Deutschland? Ha!

    “Es kann manchmal gut sein, möglichst viele Leute durchkommen zu lassen. Dazu eine kleine Geschichte”
    Die Pointe wird mir nicht ganz offensichtlich: Soll heißen, hätte man sie nicht bestehen lassen, wäre im Endeffekt großes Potenzial verschwendet gewesen?
    Ich kenne mich mit Scheinen, Diplomarbeiten und dem ganzen Kram nämlich nicht aus und das, wo mich alle Welt über meine Zukunft ausfragt. Himmel, ich glaube langsam, all die schulischen BuS-Überstunden unserer Zukunft wegen waren vollkommen umsonst. Nein, wartet, das wusste ich sogar schon von Anfang an…

    “Noch besser: Sie tun sich mit dem ursprünglichen Zeichner zusammen. Darauf hoffe ich.”
    Ach, Alice und Co. entstammen gar nicht dem Spiel selbst?
    Und wo um Himmels willen bleibt nur der Baphomet Complex-Doujin ab? Japan, what the fuck are you doing? Auf den C-OST warte ich auch noch!

    “Einerseits ist die Thematik schon ein wenig heikel, andererseits ist wirklich unklar, wie groß das Zielpublikum wäre.”
    Man muss ja nicht gerade Monmusu Quest! adaptieren. Das hat eh keine Bapho-tan.
    Ich glaube aber, das Zielpublikum könnte rein theoretisch recht groß sein. Es wären nämlich solche Sätze wie “Bapho-tan ist viel schnuffiger als normale Mädchen!”, die man dann per Sankaku als baka gaijin bei imageboards mitverfolgen könnte. Gerade für Neues in dem Bereich war man in letzter Zeit immer sehr offen, der durchschnittlichen Moe-Serie geht es nämlich gar nicht mehr so gut, wie es sich manch einer vorstellen könnte.

    “Nicht jeder Otaku steht auf reverse rape”
    Baphomet hat immer nur rape im Kopf. Schlimm.

  161. Baphomet says:

    Soll heißen, hätte man sie nicht bestehen lassen, wäre im Endeffekt großes Potenzial verschwendet gewesen?

    Wie groß das Potential ist, kann ich nicht beurteilen, aber so ein Eins-Komma-Schnitt im Diplom kommt nicht nur durch Lernfleiß. Aber die Pointe war eigentlich eine andere: ganz so dumm wie sie scheinen, sind einige dann doch nicht.

    Ich kenne mich mit Scheinen, Diplomarbeiten und dem ganzen Kram nämlich nicht aus

    Vereinfacht gesagt ist sie mir ein Jahr voraus, obwohl wir gleichzeitig angefangen haben.
    Früher lief das immer so: Es gab ein bestimmtes Pensum an Vorlesungen, Seminaren, (Kursarbeiten), (Studienarbeiten), (praktischen Tätigkeiten), die man sich antun musste, am Ende gab’s einen Schein, der besagte, dass man an Diesem und Jenem mit Erfolg teilgenommen hat. Die Scheine legte man dann bei der Anmeldung zur Diplomprüfung bzw. zu den Diplomprüfungen vor. Die besteht man dann und schreibt noch ein Semester lang die Diplomarbeit. Erst dann gibt’s die Diplomurkunde.
    Heute… Gibt es heute überhaupt noch irgendeinen Diplomstudiengang? Wahrscheinlich nicht mehr. Heute dreht sich alles nur um Credit Points und darum, einen Master-Platz vor allen anderen zu ergattern.

    Himmel, ich glaube langsam, all die schulischen BuS-Überstunden unserer Zukunft wegen waren vollkommen umsonst. Nein, wartet, das wusste ich sogar schon von Anfang an…

    BuS… Berufs- und S…? Dieser Berufsorientierungsquatsch? Natürlich ist er das. Die meisten müssen da nämlich viel zu früh durch. Meistens in der 10. oder 11., wo der Schüler sowieso viel wichtigere Dinge im Kopf hat wie z.B. die Fächerwahl für die Oberstufe, der Berufsorientierungsquatsch ist da lästig. Wenn man in eine Firma will: den meisten Firmen ist es auch lästig, die können halt mit 16-17-Jährigen, die maximal eine Woche oder so da sind, nichts anfangen, außerdem müssten sie noch extra Personal zum Aufpassen abstellen. Machen sie ungern. Die größeren und die ganz großen Firmen schon, unter anderem so werben sie nämlich zukünftige Fachkräfte an, aber wie gesagt, die können sich das leisten. Und danach hat man dann noch 2-3 Jahre bis zum Abschluss, in denen sich die Interessen über 9000 mal verschieben können.
    Bei uns hieß es BOGY (BerufsOrientierung an GYmnasien), war in der 11., ging eine Woche im Frühsommer und wir mussten so nen blöden, 3-5 Seiten langen Bericht schreiben. Ich hab mein BOGY dann im Büro der Firma verbracht, wo ich immer meinen Ferienjob hatte. War ne Win-Win-Situation: Sie mussten eine Woche weniger zahlen, ein Mädel im Büro durfte in aller Ruhe in den Urlaub (gut, das andere war zwei Tage lang etwas gestresst, bis ich mir nämlich ihr Arbeitstempo angewöhnt habe, musste sie mir immer irgendeine Beschäftigung suchen) und der Chef ist nicht mürrisch durch die Halle gestapft, sondern hat mir die Grundzüge der Buchführung und des Rechnugswesens beigebracht, sprich die Arbeiter waren glücklicher, der Chef übrigens auch. Und ich habe mein Soll erfüllt und wusste, was ich in meinem Bericht schreiben sollte. Und erst im Nachhinein habe ich dann erfahren, dass ich den ganzen Quatsch nicht machen musste, sondern mich diese eine Woche auch in den Unterricht der 12. reinsetzen konnte. Ich dann nur: “FFFFFFFFFFFFFFFUUUUUUUUUUUU”.

    Dann gab’s noch so was wie den “Unitag”, da ist man dann in der 12. am Tag der offenen Tür an seine Wunschuni gefahren und konnte sich anhören, wie toll sie doch sei und wie sie es ihren Studenten so angenehm wie möglich macht und wie inexistent doch die Voraussetzungen für das Wunschfach sind. Dass in den ersten paar Semestern gnadenlos gesiebt wird, das wird dann schön unter den Tisch gekehrt.

    Na ja, genug aus dem Nähkästchen geplaudert.

    Ach, Alice und Co. entstammen gar nicht dem Spiel selbst?

    Ich meine den Zeichner hiervon. Der oder die hat bestimmt nicht nur diesen einen Entwurf, den man verwenden kann. Alice, ihre vier Untergebenen und die Bossgegner stammen natürlich aus dem Spiel selbst, aber der Unterschied zu den Statisten ist halt enorm und kommt daher, dass man an der Story lange gefeilt hat und die Zeichner dadurch mehr Zeit für jeden einzelnen Charakter hatten. Die Statisten wurden später gezeichnet, als man die Kämpfe in der Gegend verteilt hat, da musste es halt schnell gehen. Nehme ich zumindest an.

    Man muss ja nicht gerade Monmusu Quest! adaptieren. Das hat eh keine Bapho-tan.

    Teil 2 oder 3 (Frühjahr 2012) bestimmt.
    Aber was soll man dann adaptieren? Rund um die Original-Enzyklopädie eine Story spinnen? Aber die Enzyklopädie hat die gleiche heikle Thematik, ist doch klar, dass nicht jeder freiwillig seinen Samen hergibt und so. Die tollen Comics scheinen gar nicht so beliebt zu sein.

    Es wären nämlich solche Sätze wie „Bapho-tan ist viel schnuffiger als normale Mädchen!“, die man dann per Sankaku als baka gaijin bei imageboards mitverfolgen könnte.

    Auf Sankaku und auf Imageboards tummeln sich aber größtenteils immer noch Amerikaner (Nord- und Süd-) und Europäer und ein paar Asiaten (Nicht-Japaner). Dumm nur, dass man die bei Anime-Produktionen immer noch nicht mit in die Rechnung einbezieht.

    Baphomet hat immer nur rape im Kopf. Schlimm.

    10 rapes per second, bitch!

  162. ZakuAbumi says:

    “aber so ein Eins-Komma-Schnitt im Diplom kommt nicht nur durch Lernfleiß”
    Wie werde ich eigentlich meinen 2,35-Schnitt los, der auch noch mein Hoch markiert?

    “Die Scheine legte man dann bei der Anmeldung zur Diplomprüfung bzw. zu den Diplomprüfungen vor.”
    Uuhh… ganz böse. Ich würde die Dinger garantiert verlieren.

    “BuS… Berufs- und S…?”
    Berufs- und Studienorientierung. Ist Bestandteil unseres P-Seminars und hat mir trotz einem guten Dutzend an Besuchen von Leuten, die auf irgendwelche Art immer anderes Wissen voraussetzen, rein gar nichts gebracht. Das Herrlichste war ja noch ein Vortrag zur Studienfinanzierung, als der Sprecher so am Ende verdutzt meinte: “Ach, ihr wolltet was zur Studienfinanzierung wissen? Na, das ist… okay, das merke ich mir dann fürs nächste Mal.”. Da weiß man schon, wofür man den Nachmittagsaufenthalt überzogen bekommt.

    “Und erst im Nachhinein habe ich dann erfahren, dass ich den ganzen Quatsch nicht machen musste, sondern mich diese eine Woche auch in den Unterricht der 12. reinsetzen konnte. Ich dann nur: „FFFFFFFFFFFFFFFUUUUUUUUUUUU“.”
    Mein Praktikum habe ich auch abgelehnt als einer der einzigen. Schon alleine der BuS-Quatsch ist pro forma-Zeug, mit dem sich dann alle Welt rühmen kann, die Schüler wären nun so praxisnah und mit dem echten Leben verbunden, da brauche ich nicht auch noch ein Praktikum bei einer Firma, mit der ich nichts zu tun haben will.

    “Ich meine den Zeichner hiervon.”
    Wieso dann “ursprünglicher Zeichner”? Hat der quasi die Vorlage geliefert, an der sich alle anderen orientierten?

    “aber der Unterschied zu den Statisten ist halt enorm”
    Nun, Statisten werden auch nicht immer von diesem einen Zeichner angefertigt(die Masse aber leider schon…). Insgesamt zähle ich bisher ja sogar 4 Zeichner.

    “Aber was soll man dann adaptieren? Rund um die Original-Enzyklopädie eine Story spinnen? Aber die Enzyklopädie hat die gleiche heikle Thematik, ist doch klar, dass nicht jeder freiwillig seinen Samen hergibt und so.”
    Wie du hier immer auf Sex und Vergewaltigungen aus bist.
    Stell dir doch mal folgendes vor: Eine harmlose Slice of Life-Story um den Alltag diverser Monster. Ich meine, gerade DA wäre SoL ja schon direkt das perfekte Genre, du selbst hast ja bei den Comics gelobt, wie belustigend so manch Komplikation im Zusammenleben zwischen Mensch und Monster wäre.

    “10 rapes per second, bitch!”
    Er ist schon so schlimm wie alex.

  163. Baphomet says:

    Wieso dann „ursprünglicher Zeichner“? Hat der quasi die Vorlage geliefert, an der sich alle anderen orientierten?

    Ja. Quelle: tvtropes.org. Deren Informationen stimmen meist. Das ist übrigens seine Homepage.

    du selbst hast ja bei den Comics gelobt, wie belustigend so manch Komplikation im Zusammenleben zwischen Mensch und Monster wäre.

    Wenn nur die Comics nicht so unbekannt/unbeliebt wären… So zumindest mein Eindruck.

    Er ist schon so schlimm wie alex.
    alex ist die Unterschicht. Ich verehre Krauser-sama, der schafft auch 11 Rapes pro Sekunde.

Comments are closed.